Heimjunge und Gottesmann

Heimjunge und Gottesmann

Erotisches Erwachen

noch nicht bewertet
Autor: Reinhard Knoppka
Verlag: GD Publishing
Umfang: 228 Seite(n)
Verfasst: Juni 2014
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 174

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Heim, Kinder, Jungen, Pubertät, Liebe, Erotik, Priester, Sexualität

Erste Liebe eines Heimjungen und wie er als Kind verführt wurde

Der Roman hat vier Teile. Im ersten Teil ist der Protagonist 14 Jahre alt und lebt in einem katholischen Kinderheim, wo er sich unglücklich in einen 10jährigen aus seiner Gruppe verliebt. Er hat Schuldgefühle; kämpft gegen seine Gefühle an und versucht durch Selbstquälerei und körperlichen Drill seinen Trieb zu unterdrücken. Außerdem kommt er mit einem anderen Jungen in Kontakt, den er nicht idealisiert und mit dem er intim wird. Der zweite Teil schildert die Kindheit des Protagonisten, in der er ganz die katholischen Wertvorstellungen, die ihm mitgegeben werden, verinnerlicht. Sie entsprechen aber nicht seiner eigenen Wirklichkeit und stürzen ihn in Konflikte. Im dritten Teil tritt der Gottesmann auf, den der Junge bewundert und verehrt, der ihn aber verstört und seine Sinnlichkeit weckt. Im vierten Teil lädt der Priester den Jungen zu sich nach Hause ein, wo es zu einem traumatischen Erlebnis für ihn kommt.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Reinhard Knoppka | Autor auf XinXii.com

registriert seit: März 2018
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Reinhard Knoppka lebt und arbeitet in Köln.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 6.23
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Mehr aus dieser Kategorie