Hitlers Deutsche

Hitlers Deutsche

noch nicht bewertet
Autor: Peter Süess-Kolbl
Umfang: 184 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2011
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 4278

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Neuere Deutsche Geschichte, Deutschland, Drittes Reich, Bismarck, Zweiter Weltkrieg, Erster Weltkrieg, Adolf Hitler, Weimarer-Republik, Winston S. Churchil, Paris, Pariser Vorort-Verträge, Versailler-Verträge, Judenverfolgung, Holocaust, Deutsche, Juden, Israel, Naher Osten

Mit dem 1. September 1939 verbunden ist die wohl bedeutenste Zäsur

Mit dem 1. September 1939 verbunden ist die wohl bedeutenste Zäsur der europäischen Geschichte. In zweierlei Hinsicht steht dieses Datum für den Beginn des grauenvollsten Krieges der Menschheitsgeschichte zum einen, zum anderen nach dem Ende dieses "schicksalsschweren Ereignisses" die längste Friedensphase auf dem europäischen Kontinent.
Immer wieder wird die Frage nach dem Zustandekommen dieses zweiten, grossen Krieges gestellt. Soviel ist klar: sie kann nicht abschliessend beantwort werden! Massgebenden Einfluss hatten sicher die Pariser Vorort-Verträge, die die von Beginn an trügerische Instabilität der aus dem Ende des Ersten Weltkrieges neu entstandene "Weimarer-Republik" untergrub. Der britische Staatsmann Winston S. Churchill nannte sie einmal "die Torheit der Sieger"!
Die Folgen dieser "Torheit" sind hinlänglich bekannt; ist aber nicht ausschliesslich ihr zuzuschreiben. Die These, hätte sich Deutschland unter der Monarchie Wilhelms II. nicht dem Krieg zugewandt, wäre auch der Aufstieg Adolf Hitlers nicht möglich gewesen, hält sich hartnäckig und ist nich von der Hand zu weisen. Auf den grössenwahnsinnigen Wilhelm II. folgte ein sich noch weit mehr überschätzender Gefreiter aus den Reihen der damaligen Kriegsverlierer.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Peter Süess-Kolbl | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Sep. 2011
Veröffentlichungen auf XinXii:  9
Peter Süess-Kolbl, Jahrgang 1956, wird Neuere Deutsche Geschichte zum Erklärungsbeispiel gegenwärtiger politischer Entwicklungen, die nicht nur in ihr Niederschlag finden. Beide Weltkriege werden zum Sinnbild politischer Verflechtungen, die sich in der Folge nicht nur auf Deutschland und den europäischen Kontinent beschränken.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.73
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: