Im Schatten dunkler Erinnerungen

Im Schatten dunkler Erinnerungen

noch nicht bewertet
Autor: Uwe Brackmann
Umfang: 190 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2012
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 2294

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Beutekunstverschiebung, Liebe, Freundschaft, Historie

teilauthentischer Liebesroman mit historischem Hintergrund

'Im Schatten dunkler Erinnerungen' erzählt vom Schicksal des jungen Soldaten Kurt Naumann, der im Februar 45 mit einem geheimen Transport den Bahnhof Berlin - Schöneweide mit unbekanntem Ziel verlässt. Beutekunst soll in Sicherheit gebracht werden, doch davon wissen die Männer nichts, die den Zug begleiten. Sowie die wertvolle Fracht den Bestimmungsort erreicht hat, sollen sie sterben. Erschossen, als Deserteure auf der Flucht, werden sie
auf dem Hötzumer Friedhof abgelegt. Einer der Männer hat den Kampf um sein Leben jedoch nicht aufgegeben.
Kurt Naumann wird halb tot gefunden und bis Kriegsende versteckt. Der Roman erzählt vom Leben in Hötzum und Wolfenbüttel der Nachkriegsjahre, von den Veränderungen in unserer Gesellschaft und vom Wiederaufbau. Gleichzeitig schildert er das ganz private Leben einer neuen Generation, welche sich in Kurt Naumann und seiner Familie widerspiegelt.

Der Leser wird dokumentarisch und doch unterhaltsam durch die Jahrzehnte geführt. Spannende Szenen künden von der Hand des Krimiautors.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Uwe Brackmann | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Jan. 2008
Veröffentlichungen auf XinXii:  37
Ich bin 48 Jahre, arbeite im Werkschutz und wohne in Mönchevahlberg.

Die Schriftstellerei betrachte ich als mein Hobby, wobei diese einen immer wichtigeren Platz in meinem Leben ausfüllt. Schreiben kann zu einer Sucht werden. Dieser Ausspruch stammt zwar nicht von mir, aber er umschreibt den Zwang, der mich immer wieder dazu bringt, ein neues Buch zu beginnen. Ein Leben, in dem ich meine Phantasien nicht zu Papier bringen könnte, wäre mir nur noch schwer vorstellbar. Ich schreibe Geschichten, mit denen ich meine Leser in erster Linie unterhalten möchte. Dazu gehören neben dem Kriminalroman, dem ich mein Hauptinteresse widme, auch die Komödie, Phantasie und teilauthentische Geschichten, die das Leben schrieb.

In meiner bislang 16 Bände umfassenden Mike Winter Krimiserie möchte ich meine Leser neben einer guten Story auch zum Nachdenken anregen.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.11
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument