Karl der Große und die Schlacht an der Hase

Karl der Große und die Schlacht an der Hase

aus Historische Kurzgeschichten aus Westfalen

noch nicht bewertet
Autor: Detlef Albrecht
Umfang: 21 Seite(n)
Verfasst: Jan. 2011
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 2393

Kategorie: Hobby & Freizeit » Geschichte & Historisches  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Karl der Große, Sachsen, Engern, Westfalen,

Karl der Große und der Sachsenherzog Widukind im Kampf um Westfalen

Der erbitterte Kampf zwischen Karl dem Großen und dem sächsichen Herzog Widukind um 800 in und um Westfalen. Karl der Große versuchte mit allen Mitteln die beiden Volksstämme der Sachsen und Engern zum Christentum zubekehren sowie zu beherrschen. Einer seiner größten Widersacher war Herzog Widukind, der immer wieder zum bewaffneten Widerstand aufrief und somit zum Volkshelden wurde. In Verden an der Aller soll Karl der Große 4.500 Sachsen hingerichtet haben um den Widerstand zu brechen. Das Gegenteil wurde erreicht.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Detlef Albrecht | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Nov. 2010
Veröffentlichungen auf XinXii:  3
Bin ein Schreiberling mit vielen Facetten, eifere den "Armen Poeten" von Carl Spitzweg nach. Führe die Narren durch das Karnevalsmuseum im Teufelsturm in Menden an der Nase herum und manchmal auch im Turm. Das Kurkölnische Menden und Westfalen liegt mir am Herzen und auf der Hosentasche.
"Wahrheit ist, was der Mensch bereit ist zu glauben"
"Das schwierige an der Kunst ist, davon Leben zu müssen."
"Schreiben ist, sich in eine Welt begeben, die es so nicht gibt"

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.07
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: