Kimba kriegt sie alle

Kimba kriegt sie alle

Hunde-Krimis von Marion Friedl

noch nicht bewertet
Autor: Marion Friedl
Verlag: GD Publishing
Umfang: 184 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2016
Verkaufsrang: 146 XinXii Verkaufsrang
Views: 1607

Kategorie: Belletristik » Krimi  |  Publikationsart: Sonstiges
Stichworte: Krimi, Krimis, Kurzkrimis, Hundekrimis, Kimba, Hund, Tierkrimis, Abenteuer, Träume, Traum, Mord, Detektiv, Ermittler

Hunde-Krimis: Kimba und seine tierisch guten Assistenten knacken jeden Fall

Wenn Kimba einschläft, geht es rund. Denn dieser Hund träumt nicht von Wiesen und Feldern. In seinen Träumen ist er mittendrin in seinen kriminell guten Abenteuern. Und die sind nicht nur spannend, sondern auch witzig. Kimba erzählt von seinen kniffligsten Fällen, führt die Leser hin zum Tatort, nimmt sie bei der Verbrecherjagd mit und lässt sie teilhaben an den witzig-wichtigen Gesprächen der Tiere. Kimba hat als Detektiv und Ermittler nämlich nicht nur einen Watson, sondern gleich eine ganze Mitarbeiter-Truppe, die ihn zwar fleißig unterstützen, aber nicht immer alles auf Anhieb auf die Reihe bekommen. Aber: Von der kleinen Maus bis zur großen Kuh - sie haben alle ihre Qualitäten als tierisch gute Assistenten. Ja, es gibt Tote, aber Kimba ist froh, dass das nicht immer so ist. Es muss nicht immer Mord sein, wenn Kimba ermittelt. Gute Nerven braucht der Ermittler auf vier Pfoten aber immer: Er muss mit einem Tümpel-Ungeheuer fertig werden, der Weihnachtsmann wird ermordet, eine blutende Vogelscheuche lockt Ufos und Aliens an, die Geiselnahme im Tierheim soll unblutig enden und Pakete aus dem Zoo-Shop verschwinden einfach. Einbrecher und Diebe halten in Atem, beim Voodoo am See und bei der Geisterjagd in der alten Mühle geht es gruselig zu, einem Hundehasser wird das tödliche Handwerk gelegt, K.O.-Tropfen legen die Bauernhoftiere lahm, ein Suizid wird mit Grips verhindert, ein mordender Bär wird überführt und, und, und... 19 Kurzkrimis hat Kimba geträumt und er ruht nicht, damit er seine Aufklärungsquote von 100 % auch erfüllen kann. Und das gelingt ihm auch, denn eines ist sicher: Kimba kriegt sie alle!


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Marion Friedl | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Feb. 2015
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Profil auf...
XINGFacebook
Die Tierpsychologin und Journalistin Marion Friedl hat ihre Tierpsychologie-Ausbildung 1997 bei der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) absolviert und sich mit Fortbildungen (z.B. Tiernaturheilkunde, Kleintiermassage, Ernährungsberatung, Homöopathische Erste Hilfe, Reiki, Schamanismus) stets auf dem Laufenden gehalten. Marion Friedl ist Mitglied beim Berufsverband der Tierverhaltensberater und -trainer e.V. (VDTT) und beim Bayerischen Journalistenverband (BJV). Ihren Tätigkeitsschwerpunkt rund ums Tier hat Marion Friedl auf Schamanismus für Tier und Mensch, Verhaltensberatung, den Fachjournalismus und die Autorentätigkeit gelegt. Informationen hierzu finden Sie auf ihrer Homepage www.miniwolfundstubentiger.de. 2015 ist auch ihr Tierblog www.mf-tierblog.de gestartet.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  EUR 4,99
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Aus dem Dokument