Krebs erfolgreich behandeln

Krebs erfolgreich behandeln

Ginseng hilft bei Krebs

noch nicht bewertet
Autor: Harald Schicke
Umfang: 67 Seite(n)
Verfasst: Nov. 2012
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 3833

Kategorie: Medizin & Gesundheit » Alternative Heilmethoden  |  Publikationsart: Fachbuch
Stichworte: Krebs, Vorsorge, Naturheilkunde, Heilpraktiker, Schulmedizin, Krebsbehandlung, Operation, Chemotherapie, Bestrahlung, Ginseng

Krebsvorsorge und alternative Krebsbehandlung

Dieses Buch wendet sich an Menschen, die sich vor Krebserkrankungen schützen möchten oder die eine bereits eingetretene Krebserkrankung alternativ oder zusätzlich naturheilkundlich behandeln wollen.

Da die Schulmedizin den Anspruch erhebt, allein geeignete Behandlungsmethoden anbieten zu können, wird dieses Buch auf wenig Zustimmung in diesen Kreisen stoßen. Allerdings ist trotz ihres wissenschaftlichen Anspruchs die Schulmedizin immer auch Versuch und Irrtum gewesen. Viele Behandlungsmethoden haben sich als schädlich für die Patienten erwiesen.

In diesem Buch geht es weniger um die Darstellung von irgendwelchen Studien, sondern um Erfahrungswissen.

Die Naturheilkunde ist die älteste Medizin überhaupt und sie ist keineswegs überholt, auch wenn die Schulmedizin diesen Eindruck immer wieder erweckt.

Das wichtigste Ziel der Naturheilkunde ist die Vorbeugung von Krankheiten. Aber sie kann auch behandeln, nicht nur Kleinigkeiten, sondern auch schwerwiegende Krankheiten.

Das zeigen schon ihre Erfolge bei Patienten, die nach einer langen Odyssee von Arzt zu Arzt, von Krankenhaus zu Krankenhaus irgendwann beim Heilpraktiker ankommen.

Dass vielen von ihnen ein Teil des Leidensdruckes genommen werden kann, anderen nicht nur eine Linderung ihrer Leiden, sondern auch eine Heilung ermöglicht wird, zeigt wie wichtig diese wertvolle Alternative ist.

Mag sein, dass die Schulmedizin solche Erfolge abfällig als „Placebo-Effekt“ bezeichnet. Wenn das so einfach wäre, stellt sich natürlich die Frage, warum die Schulmedizin solche „Placebo-Effekte“ nicht selbst erreichen kann?


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Harald Schicke | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Nov. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  4
Harald Schicke ist seit 1978 Heilpraktiker. Neben seiner Praxistätigkeit hat er bereits mehr als 20 Bücher und unzählige Fachartikel veröffentlich. Er hat Hunderte von Heilpraktikern ausgebildet und auf Kongressen und in Seminaren in vielen Ländern sein Wissen weitergegeben und erweitert.

Den Ginseng hat er 1977 in Japan kennengelernt, als ihm in Japan lebende Koreaner eine große Ginseng-Wurzel schenkten. Die Wurzel stand jahrelang auf dem Schreibtisch seines Sprechzimmers und hat ihn veranlasst, sich näher mit dem Ginseng zu befassen.

Seit 1996 ist er mit einer Koreanerin verheiratet und hat so besten Zugang zu Korea und der Ginseng-Forschung.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Aus dem Dokument