Leben ist ein Nebenjob

Leben ist ein Nebenjob

noch nicht bewertet
Autor: Uwe Prink
Umfang: 426 Seite(n)
Verfasst: Aug. 2010
Verkaufsrang: 141 XinXii Verkaufsrang
Views: 7035

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Roman, Leben, Uwe Prink, Musik, Reisen, Philosophie, postmoderner Zeitgeist, Rock 'n' Roll, Hamburg, Liebe, Humor, Nebenjob

Roman

Uwe Prinks Debütroman ›Leben ist ein Nebenjob‹ beschreibt die Schwierigkeiten, die der Protagonist mit einigen »übrig gebliebenen« Pädagogen aus der Nazizeit, mit seiner Lehrzeit als Schriftsetzer, mit der Bundeswehr und mit dem »Ernst des Lebens« hat.

Udo leidet unter der Wahrnehmungsschwäche seiner Mitmenschen und versteht nicht, warum sie alles so ernst und wichtig nehmen. Seine Kommunikationsfähigkeit und sein Humor, mit dem er die Menschen oft zum Lachen bringt, stehen im krassen Gegensatz zur inneren Tragik und Einsamkeit, die er empfindet, weil er sich in Gruppen schlecht integrieren kann und das ganze äußere Leben nicht ernst nehmen kann. Udo hat das Gefühl, nie richtig dabei und nie richtig drin zu sein. Er empfindet das Leben als Nebenjob, als eine Arbeit, die man nur vorübergehend verrichtet.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Uwe Prink | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Aug. 2010
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Mein Profil auf...
XINGFacebookTwitter
Uwe Prink wurde 1952 in einer kleinen norddeutschen Kleinstadt geboren und wuchs in einem Arbeiterhaushalt mit zwei Brüdern und zwei Schwestern auf. Nach einer Odyssee durch viele Wohnorte, Berufe und Szenen lebt er mit seiner Familie – Frau, Sohn und Hund – in einem kleinen Ort in der Nähe von Hamburg und arbeitet als freiberuflicher Coach, Dozent und Berater.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
mobi-Format Kindle
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie