Lehrerbildung von 1945 bis 1959

Schulsystem - eine Machtsicherung der Regierung?

noch nicht bewertet
Autor: Kristin Rintisch
Umfang: 17 Seite(n)
Verfasst: März 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 438

Kategorie: Pädagogik & Lernen » Abitur / Abivorbereitung  |  Publikationsart: Hausarbeit
Stichworte: DDR, Machtsicherung, Regierung, Lehrerbildung, Pädagogik, Lehrerausbildung, Schulsystem, Nachkriegszeit

Hausarbeit über die Lehrerausbildung der DDR

Diese Hausarbeit gibt die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der DDR mit ihrem Schulsystem wieder. Es geht dabei speziell um die Lehrerausbildung von 1945 bis 1959 und inwiefern sich die Regierung der sowjetischen Besatzungszone und später der DDR die Kontrolle der Macht über das Schulsystem sicherte.
Die Hausarbeit wurde in dem Studiengang Erziehungswissenschaften der Humboldt- Universität zu Berlin geschrieben.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.
 

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie