Leuchtende Hoffnung

Leuchtende Hoffnung

Adventskalender

noch nicht bewertet
Autor: Annemarie Nikolaus
Umfang: 80 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2011
Verkaufsrang: 154 XinXii Verkaufsrang
Views: 6021

Kategorie: Belletristik » Science Fiction  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Advent, Weihnachten, Adventskalender, Science Fiction, Wintermärchen, Abenteuer

Ein Science Fiction-Roman für die Adventszeit

In einer fernen Zukunft haben zahllose Kriege und Umweltkatastrophen die Welt zerstört. Hunger und Krankheiten haben die Menschen auf ihre Urinstinkte zurückgeworfen. Die wenigen Überlebenden quälen sich entweder als resignierte Einzelgänger durch endlose Winter. Oder sie irren als heimatlose Gestalten umher und versuchen, den Untergang allen Lebens zu beschleunigen.

Erid haust seit drei Jahren einsam in einer Höhle. Seit er seine Gefährtin verloren hat, zählt für ihn nur das schlichte Überleben. Da taucht in der Ferne ein seltsames Licht auf. Am gleichen Tag sucht eine verletzte Wölfin bei ihm Schutz. In Erid kehrt die Neugier zurück.

Merkwürdiges geschieht, während er mit der Wölfin durch Schnee und Frost den Ursprung des Lichts sucht; und immer wieder scheint die Wölfin klüger als er. Eine alte Frau, die ein Stück des gefahrvollen Weges mit ihnen teilt, lehrt Erid neues Vertrauen. Und schließlich begegnet er Miriam ...

Der SF-Roman „Leuchtende Hoffnung“ ist als Adventskalender geschrieben, mit Bildern und Texten für jeden Tag.

Er ist in der AutorInnengruppe "Schreibwerk" entstanden. Daran mitgearbeitet haben Annemarie Nikolaus, Annette Paul, Elsa Rieger, Evelyn Sperber-Hummel, Renate Hupfeld, Sigrid Wohlgemuth und Tine Sprandel.

Was andere dazu sagen:
„Die Geschichte handelt irgendwann in ferner Zukunft und doch scheint es, als wäre man zurück in der Steinzeit. die Autorinnen malen ein hoffnungsloses Szenario: Winter - Kälte und Schnee, soweit das Auge reicht, Einsamkeit, in ihr lauernde Gefahren in Gestalt von Krankheit, Hunger, Tod und Wölfen. (...)Advent - die Ankunft - ganz klassisch geht hier der Protagonist einen Weg, der ihn am Ende ankommen lässt. Das Licht - Hoffnung und Vertrauen - traditionelle Weihnachtsbilder in einer ungewöhnlichen Weihnachtsgeschichte.“


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Sep. 2011
Veröffentlichungen auf XinXii:  16
Mein Profil auf...
FacebookTwitter
Annemarie Nikolaus hat Psychologie, Publizistik, Politik und Geschichte studiert und lange als Sozialwissenschaftlerin und Journalistin gearbeitet. Sie hat fast 20 Jahre in Norditalien gelebt und wohnt jetzt mit ihrer Tochter in der Mitte Frankreichs.
Als leidenschaftliche Geschcihtswissenschaftlerin legt sie auch im Genre Fantasy für ihre Welten Wert auf historische Stimmigkeit.
Eine ausführliche Biografie ist im deutschen Wikipedia zu finden.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.07
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Adobe Reader
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Auch hier erhältlich
Aus dem Dokument