Mann ohne Verantwortung

Mann ohne Verantwortung

Der Fall gegen den Innenminister

noch nicht bewertet
Autor: Klaus Happel
Umfang: 80 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2015
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 2266

Kategorie: Wirtschaft & Politik » Politik  |  Publikationsart: Sonstiges
Stichworte: Politik, Techno, Love Parade, Polizei, Duisburg, Ralf Jäger, Adolf Sauerland

Bei der Love-Parade 2010 in Duisburg kommt es zu einer Massenpanik mit 21 Toten

Der Fall des Innenministers

Bei der Love-Parade 2010 in Duisburg kommt es zu einer Massenpanik mit 21 Toten und Hunderten Verletzten. Auch im Herbst 2012 ist das Ermittlungsverfahren noch nicht abgeschlossen.
In den Tagen nach dem Unglück weisen Veranstalter, Polizei und Stadtverwaltung in Duisburg sich gegenseitig die Schuld an der Tragödie zu. Dabei gerät Duisburgs Oberbürgermeister Sauerland zunehmend ins Sperrfeuer der Rücktrittsforderungen. Gleichzeitig, jedoch von der Mehrheit der Bevölkerung kaum noch wahrgenommen und von Teilen der Medien ignoriert, mehren sich die Vorwürfe gegen die Polizei - unterstützt durch Zeugen, Gutachter und Videos.

Der Verantwortliche für die Polizei in NRW, Innenminister Ralf Jäger, ein Duisburger, hält sich jedoch dezent im Hintergrund und betreibt stattdessen mit Hilfe seiner Partei erfolgreich eine Abwahlkampagne gegen Sauerland.
Inzwischen allerdings ist vielen Beobachtern klar: Ralf Jäger hätte noch am Tag des Unglücks seinen Hut nehmen müssen.

Der Autor hat mit Zeugen und Beteiligten gesprochen, Videos ausgewertet und die vorhandenen Gutachten untersucht. Dieser Titel ist ein in sich geschlossener Teil aus dem Band "Machtspiel", der sich in Vorbereitung befindet.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Klaus Happel | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Nov. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Mein Profil auf...
Facebook
Studium von Biologie und Philosophie in Düsseldorf und an der Open University (UK).
Während der 90er Jahre Öffentlichkeitsarbeit für verschiedene NGOs im Bereich Menschen- und Bürgerrechte, unter anderem auch bei der Menschenrechtskommission der UNO in Genf.
Der Autor stammt aus Duisburg und ist seit 2002 kommunalpolitisch tätig bei den Freien Wählern. Er arbeitet als freier Übersetzer und Autor.

Kontakt: www.klaus-happel.de

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.07
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
mobi-Format Kindle
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Mehr aus dieser Kategorie