Marionette oder Drahtzieher - Wir wissen es (nicht) !

Unsere Meinung ist in vielen Dingen ein Abbild der medialen Berichte

noch nicht bewertet
Autor: Andreas Krieger
Umfang: 12 Seite(n)
Verfasst: Feb. 2008
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 3290

Kategorie: Philosophie » Erkenntnistheorie  |  Publikationsart: Ratgeber
Stichworte: Meinung, Abbild der Medien, objektive Wahrheit

Unsere Meinung ist in vielen Dingen ein Abbild der medialen Berichte

Wir drehen den Fernseher oder das Radio auf und schmökern im Internet, und wir "wissen" dann über alle Dinge auf dieser Welt Bescheid. Wir wissen dann, das George W. Bush zum Beispiel ein gewissenloser Mensch ist, der für seine Ziele über Leichen geht.

In Wirklichkeit wissen wir aber gar Nichts, denn unser "Wissen" ist ein Produkt der Mediengestalter, deren einziges Ziel ist Geld zu machen. Und das bestenfalls ohne den gesetzlichen Rahmen zu verlassen.

Haben Sie schon einmal Insider Informationen über ein berichtetes Ereignis gehabt? Dann wissen Sie von was ich spreche. Ein wichtige Frage ist auch, ob eine objektive Wahrheit überhaupt existieren kann, und wo diese herkommen soll?


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Andreas Krieger | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Jan. 2008
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Alter: 37, verheiratet, 1 Kind, Matura, seit 15 Jahren Führungskraft im Handel, leidenschaftlicher Geschichten-Erzähler (schon immer)

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.08
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 MS Office Word
Dateiformat: