Mörderische Mädchen

Mörderische Mädchen

Kleine, nette Mordgeschichten

noch nicht bewertet
Autor: Brigitte Bohnhorst
Umfang: 58 Seite(n)
Verfasst: Nov. 2012
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 5169

Kategorie: Belletristik » Krimi  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Mord, Mann, Frau, Beziehung, Ehe, Partnerschaft, Liebe, Tod, Gewalt, Spannung, Krimi, Kurzgeschichte, Story, Überraschung,

Warum morden? Manchmal bringt der berühmte Tropfen das Fass zum Überlaufen...

"Mörderische Mädchen" beinhaltet sieben kurze Mordgeschichten.

Warum sind sie (bis auf "Schlachtfest") bis heute ungedruckt? Die Verlage wünschen in erster Linie Kriminalromane. Brigitte Bohnhorst meint: warum soll ich 200-300 Seiten füllen, wenn sich "mal eben schnell" morden lässt? In der Kürze liegt die Würze!

Die Geschichte "Ausverkauf" erhielt den Krimipreis der Stadt Seelze und den Westend-Literaturpreis in der Sparte Prosa der Stadt Bremen.

"Schlussfahrt" wurde im WDR-Rundfunk gesendet.

Die Zuhörer bei Lesungen hatten viel Spaß und den wünscht die Autorin dem Leser ebenfalls. Wie hieß es in einem Artikel des Osterholzer Anzeigers:
"...Was ganz harmlos und alltäglich begann, steigerte sich so dramatisch, dass man im Saal die berühmte Stecknadel gehört hätte, wenn sie zu Boden gefallen wäre. Sogar der Ausgang der Geschichte war so unheimlich und der Phantasie der Zuhörer überlassen."


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Brigitte Bohnhorst | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Okt. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  8
Mein Profil auf...
Facebook
Brigitte Bohnhorst wurde 1948 in Bremerhaven geboren und lebt heute wenige km entfernt.

Sie veröffentlichte seit 1985 Lyrik, Kurzprosa, Kriminalgeschichten, Geschenkbücher, Ratgeber und Artikel in verschiedenen Verlagen, u.a. dtv, Fischer, Herder, betextete Kunstbücher. Bisher ungedruckte, aber prämierte Krimis gab es im Rundfunk zu hören, andere Texte erschienen in Zeitschriften.
Mit mehreren Preisen wurden ihre Arbeiten geehrt. Ihre Bücher und Texte wurden in die niederländische und japanische Sprache übersetzt.

Bio-, Bibliographien finden sich u.a. im WER IST WER, dem deutschen WHO`s WHO; der Kulturdatenbank Oldenburg, im Bremer Verzeichnis dtsch. Schriftstellerinnen usw.

1993 wurde Brigitte Bohnhorst von Prof. Carl Heinz Kurz zur Renga-Meisterin ernannt. Ein Renga-Meister beherrscht alle altjapanischen Lyrikformen, vom Haiku bis zum 1000 Vers-Gedicht.
Prof. C. H. Kurz wiederum wurde 1980 von Prof. Kaoru Kubota aus Sapporo / Japan zum ersten westlichen Renga-Meister ernannt. Der Ehrentitel ist nur vererbbar und setzt beim Nachfolger die o.a. Kenntnisse voraus.

Während ihrer Mitgliedschaft im Verband Dtsch. Schriftsteller (IG Medien) veranstaltete B. Bohnhorst Schreibwerkstätten in vielen Schulen in Bremen und Niedersachsen. Bundesweit stellte sie ihre Bücher in Lesungen vor.

Neben der literarischen Arbeit widmet sich B.B. verstärkt dem Bereich Auftrags- und Mikrostockfotografie für Privatpersonen und Firmen. Hierbei deckt sie ein breites Spektrum ab. Auf einer Homepage von ihr sind einige Fotos zu sehen. Ihre beiden Homepages werden noch erweitert, im Moment fehlt die Zeit.

Zurück zur Literatur:
Seit 1998 erscheint im Verlag Herder Freiburg / Basel / Wien ununterbrochen das Geschenkbuch \"Spüre die Kraft\". Es wurde zum Verlagsbestseller. ISBN 978-3-451-30673-0 gebunden zum Preis von 6,- €

NEU:
Im Juli 2015 erschien im Verlag Herder Freiburg / Basel / Wien ein neues Geschenkbuch, \"Spüre die Leichtigkeit\" als Gegenstück zu dem Titel \"Spüre die Kraft\".

Im Juni 2015 ist im Verlag Herder Freiburg / Basel / Wien der großformatige Monats(wand)kalender mit Spiralbindung für 2016 mit Texten und Fotos aus dem Buch „Spüre die Kraft“ erschienen. Die Texte sind in die Fotos eingefügt und der Kalender ist wirklich schön geworden. ISBN 978-3-451-32889-3

Im ersten Halbjahr 2015 sind im Fischer Taschenbuchverlag B.B.´s bereits früher dort veröffentlichten Bücher \"Klar werden wir gebraucht!\" Lebensgestaltung ab 50, und \"Lass mich los´, aber nicht allein\" (Ratgeber zur Sterbebegleitung) erschienen, sowohl als Taschenbuch, als auch als eBook. Leider wurden die damaligen Fotos nicht übernommen, die Umschläge sind nun grafisch gestaltet.

Im März 2016 erschien dann wieder im Herder Verlag ein Geschenkbuch mit dem Titel \"Was die Natur mir schenkt\". Es erfreut sich, wie alle Geschenkbücher, großer Beliebtheit.

Wer mit dem Begriff \"Geschenkbuch\" nichts anzufangen weiß: ein Geschenkbuch beinhaltet kurze poetische Texte. Jeder Text steht separat auf einer Seite, dem gegenüber auf der nächsten Seite befindet sich ein zum Text passendes Foto. Die Geschenkbuch-Herausgaben vom Verlag Herder sind immer qualitativ hochwertig und als Geschenk zu allen Anlässen geeignet. Man darf sich auch ruhig selber einmal damit beschenken.

Das eBook ist natürlich nicht der richtige Ersatz dafür. Brigitte Bohnhorst versucht aber trotzdem, ähnliche Bücher als eBook herauszugeben. Normalerweise arbeitet sie bei ihren Fotos stets mit der höchsten Auflösung, das sprengt allerdings den möglichen eBook-Umfang, daher muss die Auflösung reduziert werden, was sich auf einem Reader aber noch nicht bemerkbar macht. In ihren Geschenkbuch - eBooks verarbeitet sie immer Farbfotos, die leider nur mit den wenigsten eBook-Readern in Farbe betrachtet werden können. Vielleicht wird sich aber auf dem Markt mit der Zeit auch in der Hinsicht etwas ändern.

Liebe Leserin, lieber Leser,
ich verspreche Ihnen, ein Geschenkbuch nimmt man immer wieder gerne in die Hand. Deshalb ist es auch für Nicht-Leser als Geschenk geeignet. Ich wünsche Ihnen damit viel Freude oder auch eine besinnliche Zeit, denn an manchen Texten bleibt man ein Weilchen hängen, man kann nicht sofort weiter blättern. Das ist auch der Sinn der Geschenkbücher.

Bleiben Sie Buch-Genießer, egal, in welcher Form,
Ihre Brigitte Bohnhorst

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 7.27
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
mobi-Format Kindle
Adobe Reader
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Aus dem Dokument