Rene Zeiner's Autorenseite und eBooks  
Rene ZeinerPI_DOC_AUTHOR_ON
Rene Zeiner
registriert seit: Apr. 2009
Besuchen Sie mich auch auf...
XINGFacebookTwitter
Hallo und herzlich Willkommen. Mein Name ist Rene Zeiner. Mein Alkoholismus hätte mich beinahe umgebracht. Ich war an dem Punkt meine Familie zu verlieren, alles zu verlieren.
Doch durch glückliche Umstände ist es mir gelungen vom Alkohol zu lassen und das bereits seit 1999. Ab diesem Zeitpunkt und - das sind mittlerweile fast 20 Jahre - habe ich mich intensiv mit dem Thema Alkoholismus auseinandergesetzt. So konnte ich durch meine Arbeit in unserem Verein, durch meine Bücher, durch zahlreiche persönliche Gespräche, vielen Betroffenen sowie Angehörigen helfen sich vom Alkoholismus zu befreien.
Und wenn ich sehe wie glücklich diese Menschen, diese Familien heute sind, dann macht mich das sehr dankbar! Das Glück und die Dankbarkeit dieser Menschen ist für mich der wahre Erfolg.
So wie viele Angehörige von alkoholkranken Menschen hast auch du nur einen Wunsch: „ein glückliches Familienleben!“
Ich weiß wie fürchterlich du unter dem Alkoholismus in deiner Familie leidest. Unter den psychischen und physischen Belastungen:
Wie zum Beispiel:
die ständige Ungewissheit, ob dein Partner nach der Arbeit nüchtern nach Hause kommt, oder ob er sich wieder irgendwo betrinkt. Und dann vielleicht auch noch betrunken mit dem Auto fährt.
Sprichst du seinen
Alkoholismus an, dann hörst du nur Lügen und Vorwürfe und das endet meistens in einem Streit.
Deine Existenzängsten, weil der Alkohol immer mehr Geld verschlingt, kann ich gut nachvollziehen.
Vielleicht hast du bereits die Absicht, dich von deinem alkoholkranken Partner zu trennen, das kann ich auch verstehen, aber eigentlich möchtest du das nicht, weil du nicht willst, dass deine Kinder ein Elternteil verlieren.
Und genau wegen dieser unzumutbaren Zustände fühlst du dich völlig machtlos und völlig hilflos.
Doch das musst du nicht. Du kannst deine derzeitige Situation ändern.
Ich zeige dir Schritt für Schritt wie es funktionieren kann. Alle meine Tipps sind praxiserprobt, also haben im realen Leben bereits funktioniert. Du musst nicht mehr tatenlos zusehen wie der Alkohol deine Familie zerstört.

Vielleicht hast du bereits Hilfe in Anspruch genommen, z.b bei einem Psychologen oder Lebensberater . Das ist völlig in Ordnung und bringt dir etwas Entlastung, aber, es löst nicht das Alkoholproblem in deiner Familie!
Deshalb werde ich dir zeigen wie du dein Leben und das Leben deiner geliebten Familie, vom Alkoholismus befreien kannst.
Also fang jetzt an! Es liegt nur an Dir!