Charlotte Brinkmann's Autorenseite und eBooks  
Charlotte BrinkmannPI_DOC_AUTHOR_ON
Charlotte Brinkmann
registriert seit: Dez. 2013
Charlotte Brinkmann lacht gerne, erzählt gerne Witze und versucht immer, alles von mindestens zwei Seiten zu betrachten, was einserseits sehr anstrengend ist, sie anderseits zu dam Roman "Die Buddhastatue" inspirierte.
Sie ist 1958 geboren, Diplom-Pädagogin, leitet Meditations- und Kommunikationsseminare. Bereits in ihrer Jugend beschäftigte sie sich mit fernöstlichen Philosophien. Seit vielen Jahren versteht sie sich als undogmatische Buddhistin. Während mehrwöchiger Aufenthalte in einem nepalesischen Kloster war sie von der Lebensfreude der dort lebenden Mönche und Nonnen fasziniert. Die Idee zu dem Roman "Die Yak-Knochen-Mala" entstand, nachdem sie in Nepal eine derartige Gebetskette gekauft hat und sich gefragt hat, warum jemand eine solch alte, einmalige Mala hergibt. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen am Niederrhein.


Die Yak-Knochen-Mala
Die Yak-Knochen-Mala
Entwicklungsroman in Nepal vor buddhistischem Hintergrund  »mehr
noch nicht bewertet
Preis: $ 4.15
   
Die Buddha-Statue
Die Buddha-Statue
Liebesgeschichte mit Krimielementen vor buddhistischem Hintergrund  »mehr
noch nicht bewertet
Preis: $ 4.15
   
Die lachende Blondine 1
Die lachende Blondine 1
Blondinenwitze mal anders, Männer, Frauen und Kinder, Ärzte,  »mehr
Kategorie: Belletristik » Humor (Sonstiges) | Stichworte: Humor, Witz, lachen, Frauen, Männer, Blondinen, Sex
noch nicht bewertet
Preis: $ 1.03