John Shooter's Autorenseite und eBooks  
John ShooterPI_DOC_AUTHOR_ON
John Shooter
registriert seit: Juni 2014
Besuchen Sie mich auch auf...
XINGFacebookTwitter
Zahlen bestimmen mein Leben.

Teil 1.
Erlernter Beruf Bankkaufmann Intern, dass heisst Statistiken, Buchhaltung, Rechnungswesen, Finanzplanung und RATING, Kredit- und Firmen-Rating. Eine Firma besteht nicht nur aus Zahlen ! Hier ist der Übergang zu KYMA, die Abkürzung für Kybernetische Mathematik.
Teil 2.
Als Bankkaufmann und Mathematiker Kraft Beruf, wollte ich am Anfang DIE Primzahlenformel finden - erarbeiten - entdecken. DIE Primzahlenformel gibt es leider nicht, dafür gibt es NUN eine, ich nenne sie mal Eratosthenesformel, vom Streichen zum Berechnen. Ich denke und vermute mal, dass man EINEN Teil der Logik der Primzahlen als "einfache Darstellung der Verschränkung aus dem Bereich der Quantenphysik" bezeichnen könnte. Wobei wir beim Teil 3 wären.
Teil 3.
KYMA als Teil einer kleinen WEVEI-Stiftung.
Ziel 1 = KYMA Forschung. KYMA ist einfache geometrische Mathematik. KYMA ist Weltweite Bildung mit Bildern. KYMA ist ORIGAMI, die japanische Kunst PAPIER zu falten. Siehe www.kymawissen.com
Ziel 2 = Die DIGITALE und FINANZIELLE Unterstützung von Vereinen und Hilfsorganisationen. Insbesondere bereits AKTIVE Hilfsorganisationen im Bereich Entwicklungshilfe im Allgemeinen und dabei Bildung (mit KYMA) im Besonderen.
Eine DANKE und Hinweis am Ende. Viele Dinge wurden mit TTGEO erstellt, eine freie Geometriesoftware, von Dr. Joachim Mohr, und auch zu finden unter www.kymawissen.com