Friedhelm Kölsch's Autorenseite und eBooks  
Friedhelm KölschPI_DOC_AUTHOR_ON
Friedhelm Kölsch
registriert seit: Okt. 2014
Besuchen Sie mich auch auf...
XINGFacebookTwitter
Dipl.-Kfm.
Friedhelm Kölsch

Ausbildung: Höhere-Handelsschule, kaufmännische Ausbildung, Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten -Marketing, Finanzwirtschaft und Personalführung- allgemeine Volkswirtschaftslehre und allgemeine Betriebswirtschaftslehre bis zum Ende des Studiums.

Berufliche Erfahrungen: Verwaltungserfahrung, Dozententätigkeit, Vertriebserfahrung, selbständige Tätigkeit, Arbeitslosigkeit, Kommissionierer und Hilfsarbeiter.

Ich bin auf dem Land in einem Pastorenhaushalt und in einer Großfamilie aufgewachsen. Deshalb bin ich sozusagen ein Naturbursche mit Mut Veränderungen anzuregen. In der Familie habe ich gelernt, dass sich nicht nur die Großen durchsetzen können. Echtheit und Humor sind sehr wichtig für mich. Lachen ist extrem gesund. Durch mein fest verankertes christliches Wertesystem empfinde ich Ungerechtigkeiten sehr schnell.

Besonders wichtig ist mir, dass alle Menschen eine gute Lebensgrundlage durch Arbeit haben und somit auch am Leben teilnehmen können.

Schon 1991 habe ich einer Stadt im Ruhrgebiet ein Früherkennungssystem im Bereich des Arbeitsmarktes vorgeschlagen. Meine Motivation war stets, dabei zu helfen, die Menschen mit gutem Einkommen und guter Arbeit zu versorgen.

Einige wichtige Fragen müssen wir uns als Gesellschaft aber beantworten und diese Fragen bleiben auch für mich: Warum gibt es in Deutschland ca. 3,5 Millionen Arbeitslose? Offiziell nur 2,6 Millionen, aber das ist nicht richtig. Warum gibt es ca. 7 Millionen Minijobber? Warum haben so wenige Menschen Lust Unternehmer zu werden? Warum schieben die Parteien den Arbeitslosen die Schuld für die Arbeitslosigkeit zu? Warum gibt es im 21. Jahrhundert Niedriglöhne? Warum scheitert jede zweite Existenzgründung? Wie können wir es schaffen, jedem Bürger eine Beschäftigung anzubieten? Lösungen dafür sind möglich -dafür setze ich mich ein.