NINRAGON 05: Zwielichtjagd

NINRAGON 05: Zwielichtjagd

NINRAGON – Die Serie

noch nicht bewertet
Autor: Horus W. Odenthal
Verlag: GD Publishing
Umfang: 185 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2015
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 633

Kategorie: Belletristik » Fantasy  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Fantasy, EBook, deutsch, Urban-Fantasy, Urban, Zeitgenössisch, Fantasy-Saga, Fantasy-Thriller, Fantasy-Abenteuer, Ninragon, Thriller, Saga

Die Urban-Fantasy-Serie geht mit einem weiteren Band in Überlänge weiter!

Die Reihe „NINRAGON – Verlorene Hierarchien“ startete im Dezember 2014 mit dem Band „Stadt des Zwielichts“ und dem Prequel „Twilight Road“, das noch immer kostenlos erhältlich ist.
Ein neues Kapitel in der Welt von NINRAGON. Eine neue Zeit, eine neue Welt, neue Charaktere.
Ideal für Neueinsteiger.

NINRAGON wurde in der Kategorie „Beste Serie“ für den Deutschen Phantastik Preis 2013 nominiert. „Schattenreich“, der Comic, auf dem diese Geschichte basiert, wurde mir dem ICOM Independent Preis ausgezeichnet.
„Es gibt derzeit nichts, das dem Vergleich mit NINRAGON standhalten würde. Das ist definitiv das beste epische Fantasywerk der letzten Jahre.“ Fantasybuch.de

„Odin ist tot. Aber wir kehren zurück.“
Jem vanRey wird von den Wesen gejagt, die nicht aus dieser Welt stammen.
Hinter den Schleiern unserer Realität, den Städten und Landschaften unserer Zeit lauert eine andere Welt mit ihrer eigenen uralten Geschichte und ihren ganz eigenen Intrigen.
Wir wissen von ihr nur noch aus Märchen und Legenden. Doch jetzt schickt sie sich erneut an, ihren Einfluss auf unsere Welt auszuweiten.
Jem weiß jetzt, dass er das Mal der Anderswelt trägt und dass er sich den Mächten, die ihn verfolgen, stellen muss. Dafür braucht er Verbündete, und die findet man oft an den seltsamsten Orten.
Zwei FBI-Agenten sind den geheimnisvollen Vorgängen ebenfalls auf der Spur, doch die berüchtigte Abteilung B mischt sich in ihre Ermittlungen ein.
Elfen und Vornoi spinnen ihre Ränke, während auf den Straßen New Zions die Rivalitäten der verschiedenen kriminellen Organisationen sich allmählich zu einem Krieg ausweiten, bei dem nicht alle Beteiligten wirklich menschlich sind.
Die Netze ziehen sich zusammen. Alles spitzt sich auf eine große Konfrontation zu. Doch weiß Jem wirklich, wer seine Freunde und seine Feinde sind? Weiß er, gegen welche Mächte er tatsächlich steht?
Sie kommen aus den Reichen des Zwielichts, und sie haben ihre Jagd eröffnet.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Horus W. Odenthal | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Mai 2014
Veröffentlichungen auf XinXii:  23
Mein Profil auf...
Facebook
Über den Autor

Horus W. Odenthals erster Berufswunsch war es Schriftsteller zu werden. Einmal als Kind „Der Schatz im Silbersee“ gelesen, und alles war zu spät. Aber dann entdeckte er das Zeichnen und wurde mit seinen Comics unter dem Namen „Horus“ in Deutschland und den USA bekannt. Obwohl er sehr erfolgreich war und einige Nominierungen und Preise erhielt, war er doch zunehmend unzufrieden mit den Geschichten, die er in diesem Medium erzählen und realisieren konnte. Comics schreiben und zeichnen war zwar schön, aber irgendetwas fehlte ihm dabei; er war kreativ noch nicht da angekommen, wo er hinwollte.
Als seine Frau ihn aufforderte „Dann schreib doch mal ein Buch“, war das für ihn ein Erweckungserlebnis. Der Kreis hatte sich geschlossen, er war zu seinem ursprünglichen Traum zurückgekehrt, und von Stunde an war er süchtig nach dem Schreiben phantastischer Geschichten. Ganz besonders, als er nach und nach die Welt von NINRAGON entwarf und entdeckte. NINRAGON bot ein Erzähl-Universum, in dem er sich verlieren und verwirklichen konnte, und er möchte nichts anderes mehr tun, bis er – hoffentlich eines sehr fernen Tages und ganz, ganz viele Bücher später – mit seiner kalten Stirn auf die Tastatur fällt. Und dann hütet euch vor seinem Geist, der euch immer noch Geschichten erzählen will!
Wenn er gerade nicht schreibt, liest er oder verbringt Zeit mit seiner Frau, seinen wundervollen Zwillingstöchtern und seinem Hund, der wahrscheinlich der Rasse der Meth-Labs entstamt.
Sie können ihm unter @HorusWOdenthal auf Twitter folgen.
Er freut sich immer, von seinen Lesern zu hören, über jedes Feedback und jede Anregung. Schicken Sie ihm einfach, wenn Sie Lust dazu haben, eine eMail unter horus@funkykraut.com.

Besuchen Sie ihn auch auf seiner Website:
ninragon.de
Dort erhalten Sie neben Informationen über Autor und Werk, News und dem Autoren-Blog auch die Möglichkeit, eine große Karte der in diesem Buch beschriebenen Welt anzuschauen und herunterzuladen.
Oder besuchen Sie seine Seite auf Facebook.
www.facebook.com/Horus.W.Odenthal

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.11
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat: