Die Schlange des Regenbogens

Die Schlange des Regenbogens

Samuel Shain & Selina

Auteur: art of arts - virtueller Verlag
Omvang: 381 pagina's
Taal: Deutsch
Geschreven in: 2009
Sales Rank: 115 XinXii Sales Rank
Views: 2279

Categorie: Religie & spiritualiteit » Spiritualiteit  |  Werk: Guidebook
Tags: selbstfindung, entfaltung, seele, geist, ego, geheimnis, schlüssel, gott, erotik, regenbogenschlange, liebe, angst, schmerz, lösung, freiheit, polarität, wegweiser, harmonie, gefühle, abenteuer, frequenz

Die Schlange des Regenbogens ist weit mehr als nur ein Buch

Die Schlange des Regenbogens ist weit mehr als nur ein Buch. Es ist ein Wegweiser für alle, die sich selbst finden wollen. Ein Abenteuer, die Geschichte, die die Augen und Herzen zum erstrahlen bringt...

Samuel Shain beschreibt in seinem Werk, Emotionen und Gefühle des Alltäglichen mit denen jeder einmal konfrontiert wird. Der eine früher, die andere später – jedoch alle gelangen an den Punkt, sich die Frage zu stellen, warum? Was bin ich? Gibt es noch mehr? Wieso handelt man so, gibt es noch mehr? …und viele weitere Fragen.

In diesem Buch gibt er die Antworten darauf, Antworten die das Leben bereithält, sobald man seinen Blickwinkel darauf richtet. Nur ein richtiges Hinsehen ist erforderlich um zu erkennen, worum es im Spiel des Lebens geht. Konfrontiert mit Programmierungen, die den Verstand steuern, jedoch das Herz außer acht lassen, als auch eine Reise ins Innere, den wahren Wesenskern zu befreien um zu sich selbst zu finden. Gewählte einfühlsame Schwingungen tragen zur Einheit bei, die durch die weibliche Sichtweise der Inspiration von Selina einfließt, runden das Ganze ab. Eine Symphonie in Bild und Wort, Buchkunst, die im allgegenwärtigen Bewusstsein lebt. Leitfaden, Wegweiser und spirituelle Literatur in der Gesamtheit der gewählten Möglichkeit von Körper – Geist und Seele…

Als eBook und ab 9. April 2009 als Hardcover
das Buchcover ziert das Gemälde des Künstlers Rainer Hübner
Format 145x205mm,
eine Symphonie in Wort und Bild
ISBN 3-940119-24-5 - ISBN 978-3-940119-24-7


De verkoper neemt de volledige verantwoordelijkheid voor deze aanbieding.

Over de auteur

art of arts - virtueller Verlag | Auteur op XinXii.com

Lid since: Jan 2008
Uploads:  6
Mijn andere profielen...
XINGFacebook
Der junge virtuelle Verlag art of arts ist bisher wahrscheinlich der erste seiner Art im Forchheimer Raum. Ein Verlag übers Internet sozusagen, bei dem alles, angefangen von der Idee, über Manuskripteinsendung sowie Buchherstellung, Autorenhilfe, Werbung und vieles mehr, über den elektronischen Weg sein Ziel findet.

Gegründet wurde der Verlag art of arts im Jahr 2006, genau genommen am 18. April. Bezug zu seiner Namensgebung liegt auch im Nachnamen des Verlagsgründers Frederic Bartl. Was könnte zu einem multimedialem Unternehmen besser passen als den Begriff art, der gleich zu setzen ist mit Kunst an sich, in den Firmennamen zu integrieren. So wurde aus b.art.l der erste Baustein – und da es weitere Unterbereiche, die im einzelnen auf der Verlagswebsite zu sehen sind gibt – wurde als allumfassender Begriff einfach art of arts eingesetzt. Also Kunst der Künste, mit dem Schwerpunkt zur Literatur und Buchherstellung. Buchkunst eben – und dies im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Werke des Verlages heben sich in gewisser Weise von dessen, im gewöhnlich verstandenen Sinne des Buches, gestalterisch ab. Buchprojekte werden individuell, in liebevoller Designarbeit erstellt und im Buchblock verschieden gestaltet. So wird der jeweilige Schriftfont dem Genre des Inhalts und des Buchthemas entsprechend ausgewählt. Kleine Details werden zur Untermalung eingebaut, so dass der jeweilige Autor einer Anthologie, wie in einem eigenen kleinen Buchwerk, integriert ist. Die Covergestaltung ist dementsprechend angepasst, auch in der Farbgebung, an den jeweiligen Buchinhalt und das Thema.

Designarbeiten werden von Silvia J.B. Bartl erstellt, die selbst Autorin mehrerer Bücher ist und im Verlag art of arts die Geschäftsführung darstellt. Sie gab auch die Idee und den Grundstock der art of books collection, der eine Initiative zur Kulturförderung Literatur darstellt. Die Collection des Verlages wird bis zum Jahr 2011 geplant und beinhaltet 13 Buch-Anthologien und einige Sonderbände. In diesen Gemeinschaftsprojekten bietet sich für jeden, der gern schreibt, die Möglichkeit zur Veröffentlichung. Ganz egal, ob der jeweilige Autor zum ersten Mal dadurch an die Öffentlichkeit tritt oder ob er schon zu den „alten Hasen des Schreibens“ gehört. Bei der art of books collection können einzelne Buchseiten erworben werden, wobei eine Buchseite incl. Buch für jeden Teilnehmer kostenfrei ist oder Sonderkonditionen vereinbart werden.

Weiterhin bietet der Verlag bei allen Projekten Schreibwettbewerbe an, so dass jeder in den Genuss einer Veröffentlichung kommen kann – und zwar zu einer besonders günstigen Teilnahmegebühr. Infos finden sich auch auf den jeweiligen Buchwebsites. „Die Gedanken sind frei...“, heißt es so schön, wobei man bei art of arts vielleicht auch den Ausdruck des Wortes einsetzen könnte. Denn Wortkunst ist es hier, die durch jeden einzelnen zum Tragen kommt, um dadurch ein Buch zu sein. Alle Buchproduktionen werden vom Verlag in gedruckter Form und als eBook, mit jeweiliger ISBN herausgegeben und können somit über den Buchhandel bezogen werden.

Das Verlagsprogramm umfasst eBooks, Anthologien der art of books collection als Paperback und weitere individuelle Bücher. Jeder, der gerne schreibt, könnte dies als Aufruf zu einer Veröffentlichung nutzen und am jeweiligen Wunschprojekt teilnehmen.

Werden auch Sie ein Teil des Buches, als unser Autor. Wir wollen, dass sich Ihr Manuskript wohl fühlt und bieten Ihren Buchstaben ein liebevolles zuhause. art of arts ...wir hauchen Ideen Leben ein! …schreibst du schon oder liest du noch?

If you like this eBook, you might also like:


Customer Reviews (2 reviews)  
sehr empfehlenswert 23. Mar 2009
by anonym
Dieses Buch kann man zweimal lesen. Unterhaltung, Abenteuer, und auch Spiritualität im Bezug auf Psychologie und Wissenschaft, ganz anders eben dieses Buch. Besonders die Charaktere Mann und Frau kommen zur Geltung. Eine Beziehung der ganz anderen Art, einmalig, traumhaft aber auch schmerzhaft, egozentrisch, ganz normal eigentlich. Wer es gelesen hat weiß, was ich zum Ausdruck bringen möchte. Einmalig schön sagt meine Frau. Für jung und alt. Für alle, die das besondere etwas suchen, die wissen wollen welche Perspektiven die Menschheit hat. Ich will aber nicht zu viel verraten, am besten selber lesen ;-)

ein geniales Werk 20. Mar 2009
by gustav Hell
Noch nie habe ich so ein Buch gelesen, welches nicht nur an der Oberfläche kratzt, sondern auch ins Detail geht. D.h. das Thema Angst, Schmerz, Ego mit dem jeder im Leben konfrontiert ist aus eine ganz anderen Aspekt abenteuerlich dargestellt wird. Besonders interessant ist, dass sowohl männliche als auch weibliche Aspekte einfließen. Nie hätte ich erahnt, dass dies so gegensätzlich ist. So hat jeder die Möglichkeit, wie das Spiel des Lebens wirklich funktioniert zu erkennen und somit kann er selbst entscheiden ob er über seinen Schatten springt oder im Kreislauf des Schicksals weiter leben möchte. Die neuen Aspekte im Buch regen zu Handlungen und Denkweisen an, die bisher für mich noch nie da gewesen waren und zu unglaublichen Ergebnissen in der Außenwelt führen. Besonders am Ende des Buches ist man erstaunt über die Genialität, die dieses Werk beinhaltet. Ein Buch wie z.B. The Secret wirkt wie eine seichte Literatur.

Besonders hat mir gefallen, das es tatsächlich eine abenteuerliche Geschichte ist und kein allgemein übliches Sachbuch in der Kategorie.

Ein Muss für alle, die nach mehr suchen

Auf alle Fälle werde ich mir noch das Hartcover kaufen, erscheint erst ab Mitte April laut Verlag des Buches

Wirklich sehr empfehlenswert, ein Newcomer mit Bestsellercharakter

Show 1 to 2 (of 2 reviews)

Back
  $ 20.90
incl. BTW
Direct downloaden na betaling
Adobe Reader
Bestandsformaat:
Look Inside