Opfer eines Arztes - Ratgeber bei Behandlungsfehlern

Opfer eines Arztes - Ratgeber bei Behandlungsfehlern

Ein hilfreicher und erklärender Ratgeber

noch nicht bewertet
Autor: Annegret Markendorf
Umfang: 111 Seite(n)
Verfasst: Aug. 2010
Verkaufsrang: 147 XinXii Verkaufsrang
Views: 3458

Kategorie: Wirtschaft & Politik » Politik  |  Publikationsart: Erfahrungsbericht
Stichworte: arzthaftung, medizinrecht, medizinrechtanwalt, jurist, pharmakonzern, behandlungsfehler, ärztepfusch, arztpfusch

Wurden Sie von einem Arzt verpfuscht? Dann finden Sie die richtige Hilfe

OPFER EINES ARZTES - Das Ebook

Wurden Sie durch einen Arzt verpfuscht? Sie sind jetzt der oder die Leidtragende mit teilweise lebenslangen Einbußen bzgl. Ihrer Gesundheit und wissen damit nicht richtig umzugehen?

Laut Statistik stehen Sie nicht alleine auf weiter Flur, denn ca. 500.000 Menschen fallen jährlich einem Ärztepfusch zum Opfer.

Was können Sie ab nun tun, wenn dieser einschneidende Behandlungsfehler Sie schlicht jeden Tag - und mehr oder weniger im Alltag 24 Stunden - einschränkt?

Die Autorin hat Ihre Erlebnisse mittlerweile verarbeitet und sogar den Arzt verklagt, welcher sich Jahre später nach dem tragischen Vorfall über einen Radiosender öffentlich entschuldigte. In dem Werk "Opfer eines Arztes" finden Sie emotionale Unterstützung.

Es dient des Weiteren:
1. zur Aufdeckung von Pfusch

2. als juristischer Ratgeber

3. als Lebenshilfe, sodass Sie genau wissen, wie Sie mit einem Behandlungsfehler umzugehen haben.

In dieser Art wurde noch kein juristischer Ratgeber verfaßt. Das Werk bietet Ihnen die interessante Story und den Weg der Autorin vom "ersten Nadelstich" über Komplettpfusch - bis hin zum siegreichen Erlebnis der gewonnen Klage.

OPFER EINES ARZTES - ein hilfreicher und erklärender Ratgeber, wenn ein Behandlungsfehler vorliegt.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Apr. 2010
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Die Autorin wurde 1947 geboren. Beruflich war sie als Industriekauffrau, Hausfrau und Mutter tätig - bis sie schließlich in der Mitte ihres Lebens im Alter von 49 Jahren nachweislich „Opfer eines Arztes“ wurde, der sie gegen ihren freien Willen zur Dauerpatientin machte. Den Arzthaftungsprozess hatte sie gewonnen - trotz 3 negativen Gutachten seitens der Ärztekammer.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 18.62
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: