» Diagnostik

  • 1-5 von 5 eBooks
  •  1 
Sortieren nach  
unsere Definition
unsere Definition
Diagnose Handbuch  » mehr
Autor: Karl-Heinz Schenk | Kategorie: Psychologie Diagnostik (Fachbuch)
Stichworte: ,
noch nicht bewertet
Datum: 27. Aug. 2013
Preis: $ 1.03
Lehrerinterview nach der Repertory Grid-Technik von Kelly
Lehrerinterview nach der Repertory Grid-Technik von Kelly
Nähere Beschreibung der Repertory Grid Technik, dazu ein Interview  » mehr
Autor: NachHilfeLehrer | Kategorie: Psychologie Diagnostik (Hausarbeit)
Stichworte: , , , [+]
noch nicht bewertet
Datum: 23. Feb. 2010
Preis: $ 3.11
Wahrnehmung von Kulturen
Wahrnehmung von Kulturen
Hausarbeit im Fach Wahrnehmungspsychologie  » mehr
Autor: FranziBelgi | Kategorie: Psychologie Diagnostik (Hausarbeit)
Stichworte:
noch nicht bewertet
Datum: 10. Dez. 2009
Preis: $ 8.31
Die ( Wieder- ) Entdeckung der Kreativität
Die ( Wieder- ) Entdeckung der Kreativität
Methoden zur kunsttherapeutischen Arbeit mit älteren Menschen  » mehr
Autor: FranziBelgi | Kategorie: Psychologie Diagnostik (Hausarbeit)
Stichworte: , , ,
noch nicht bewertet
Datum: 9. Dez. 2009
Preis: $ 2.08
Manuskripte
Manuskripte
Nachdenken über Prüfer, Zwänge und die Allgemeinheit  » mehr
Autor: FranziBelgi | Kategorie: Psychologie Diagnostik (Fallstudie)
Stichworte: , , , , , [+]
noch nicht bewertet
Datum: 5. Dez. 2009
Preis: $ 2.08
  • Seiten:  1 


Diagnostik

Psychologen, Psychologiestudenten und interessierte Autoren veröffentlichen in der Rubrik Psychologische Diagnostik Texte, Informationen und Bücher (eBooks) rund um das Thema: Fachartikel Fachbücher, Erfahrungsberichte, Ratgeber, wissenschaftliche Arbeiten etc. Käufer haben sofortigen Zugriff auf den eBook Download.

Die psychologische Diagnostik ist ein Teilgebiet der Psychologie und ein wichtiger Teil der Berufstätigkeit von Psychologen. Die psychologische Diagnostik befasst sich mit der Untersuchung von psychologischen Merkmalen einer Person, um diagnostische Entscheidungen zu fundieren. Die psychologische Diagnostik wird immer dann herangezogen, wenn eine Entscheidung zu finden oder zu fundieren ist; sie liefert dafür das methodische Fundament. Dabei werden systematisch Informationen gesammelt und aufbereitet, um Entscheidungen zu begründen, zu kontrollieren und zu optimieren. Es geht z.B. um Bildungsweg- und Berufswahlenscheidungen oder um die Feststellung einer Hochbegabung und Empfehlungen von individuellen Fördermöglichkeiten.