Mandalas als Heilmittel zur Selbstfindung

Mandalas als Heilmittel zur Selbstfindung

Mandalas die Wunderbilder

ainda não avaliado
Autor:
Tamanho: 5 página(s)
Escrito em: Set. 2008
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 4542

Categoria: Esoterismo » Cura espiritual  |  Tipo: Ratgeber
Palavras-chave: Geistige Heilung, Meditation, Mitte, Entspannung, Ruhe, Symbol, Kraft, Energie, Kreativität, Schöpfung, Farben, Formen, Selbstheilung, Selbstfindung, Selbstbewusstsein

Das Wort Mandala kommt aus der indischen Hochsprache

Das Wort Mandala kommt aus der indischen Hochsprache Sanskritt und bedeutet Kreis, Kreisbild, heiliger Kreis. Der Kreis ist ein Symbol für das Unendliche, für den Kosmos, für die Mitte, für die Schöpfung und für die Ruhe. Mandala ist bildhafte Darstellung meist in Kreis oder Viereckform. In vielen Kulturen z. B. Buddhismus, Hinduismus dienen Mandalas zu religiösen Zwecken als Meditationshilfe. In der Psychologie dient Mandala- Traumbild (von Patienten angefertigte bildliche Darstellung) als Symbol der Selbstfindung.


O autor é responsável por esta seção.
 

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 9.26
IVA incluído
Download imediatamente após a compra
 MS Office Word
Formato do arquivo: