Regionale Freihandelszonen in Südostasien

Hausarbeit Fachhochschule, Note: 1,3

noch nicht bewertet
Autor: Andre Neumann
Umfang: 11 Seite(n)
Verfasst: 2002
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 4860

Kategorie: Job & Karriere » Studium  |  Publikationsart: Hausarbeit
Stichworte: Freihandelszone, FTA, Südostasien, Asien, Japan, Wirtschaft, BWL, WTO, WHO, AFTA, APEC

Ziele einer Freihandelszone, FTA in Südostasien, Beispiel Japan

Inhaltsverzeichnis

A. Einleitung, Abbildungsverzeichnis
B. Ziel und Vorgehensweise dieser Arbeit
1. Was ist eine Freihandelszone?

2. Ziele und Richtlinien der WTO in Bezug auf Freihandelszonen

3. Grundlagen
3.1. Zölle und Einfuhrbestimmungen
3.2. Handel der ASEAN-Staaten

4. Freihandelszonen und regionale Wirtschaftskooperation in Asien
4.1. AFTA
4.2. Vor- und Nachteile einer Freihandelszone für ihre Mitgliedsstaaten am Beispiel AFTA
4.3. APEC
4.4. Japans bilaterale Freihandelszonen

5. Vergleich der Folgen der Freihandelszonen mit den Zielen der WTO

6. Wer profitiert von der Gründung der Freihandelszonen
in Südostasien?

7. Zusammenfassung & Fazit

8. Literaturverzeichnis
Anhang
1. Understanding on the interpretation of Article 24 of the General
Agreement on Tariffs and Trade 1994

Abbildungsverzeichnis


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Andre Neumann | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Dez. 2009
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Profil auf...
XING
Studium von BWL und Japanisch. Abschlussnote: 1,7.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  EUR 35,00
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 MS Office Word
Dateiformat: