Relative und Absolute Zeit

die Frage nach der göttlichen Zeitlichkeit.

noch nicht bewertet
Autor: Dietmar Schmid
Umfang: 84 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2011
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 5277

Kategorie: Religion & Spiritualität » Christentum & Theologie  |  Publikationsart: Diplom- / Magisterarbeit
Stichworte: Zeit, Zeitlosigkeit, Temporalität, Gott, Ewigkeit, Schöpfung, Relativitätstheorie, Einstein, Zeitstruktur, Urknall, Apokalypse, Tod, Kosmos, Newton, Craig, Existenz, Omnipotenz, Allmacht, Beginn, Ende

Existiert Gott in der Zeit? Ist absolute Zeit nach Einstein überhaupt denkbar?

Diese Zulassungsarbeit für das Erste Staatsexamen im Fach katholische Theologie aus dem Jahr 2003 beschäftigt sich mit William Craigs Konzept göttlicher Zeitlichkeit und spürt dabei zwischen Kopernikus und Einstein der Frage nach, was Gott vor der Schöpfung getan hat, legt Argumente für und gegen einen zeitlichen Zustand Gottes dar, zeigt die Probleme auf, die durch bestimmte Denkmuster entstehen, und prüft schließlich die Schlüssigkeit einer universalen "kosmischen" Zeit.

Nach dieser Lektüre werden sie die Welt mit ein wenig anderen Augen sehen.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.
 

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.11
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 MS Office Word
Dateiformat: