Rheuma - die blaue Krankheit

Rheuma - die blaue Krankheit

Welche Farbe stellen Sie sich vor, wenn Sie "Rheuma" hören?

noch nicht bewertet
Autor: Michael Hoffmann
Umfang: 224 Seite(n)
Verfasst: Aug. 2017
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 82

Kategorie: Ratgeber » Medizin  |  Publikationsart: Fachbuch
Stichworte: Heilpraktiker, Arthritis, Morbus Scheuermann, Scheuermann, Rheuma, Bechterew, Gelenke, Bewegung, Arthrose, Naturheilkunde

DAS Fachbuch für Laien von Heilpraktiker Michael Hoffmann. NEU überarbeitet 2017

An welche Farbe denken Sie, wenn Sie „Rheuma“ hören?
90% der Befragten und die Schulmediziner denken an „rot“. Rot, wie Schmerz, Hitze, Entzündung. Aber Rhema ist anders. Rheuma ist nicht rot, es ist blau .


Und weil so viele Menschen und ihre Behandler so verkehrt denken, können „Rheuma“ und der rheumatische Formenkreis von der Schulmedizin nicht geheilt werden.
Dieses Buch ist vor fast 20 Jahren, im Jahr 2000, zum ersten Mal aufgelegt worden. Es wird Zeit, es gründlich zu überarbeiten und neu zu editieren, mit allen „neuen“ Erkenntnissen der Schulmedizin und doch der alten Weisheit:
Die wissenschaftlichen Erkenntnisse von heute
sind die Irrtümer von morgen
Geändert hat sich eigentlich nichts. Immer noch werden Milliarden Euro für Therapien ausgegeben, die die Patienten an die Ärzte und die Pharmaindustrie fesseln – wenig giftig, also ein langes Leben lang anwendbar.

Man schlachtet keine Gans, die goldene Eier legt.

In meiner Praxis habe ich meinen Patienten nicht nur auf verständliche Weise erklärt, was es mit der Erkrankung auf sich hat, welche Ursachen sie haben kann, habe in einer umfangreichen Anamnese die individuellen Ursachen herausgefunden und dann einen teilweise auch langwierigen Behandlungsweg mit ihnen begonnen.
Dieses Buch hat die Aufgabe, Sie zum Nachdenken, zur Diskussion anzuregen. Vor allem anregen, die eigene Situation nicht als gottgegeben hinzunehmen, sondern etwas zu verändern. Es ist kein Kochbuch, keine Rezeptanleitung für Patienten mit rheumatischen Beschwerden. Dazu ist das Behandlungsbild viel zu komplex, die Ursachen sind viel zu vielfältig.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Juli 2018
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Profil auf...
Facebook
Der Autor Heilpraktiker Michael Hoffmann, geboren 1964 in der Nähe von Nürnberg, begann im Alter von 19 Jahren ein Magisterstudium der Soziologie, Psychologie und Pädagogik an der Universität Würzburg. Im Zuge dieses Studiums entstand sein erstes umfassendes Buch „SEXTEEN - Vademecum für den jungen Mann“ anstelle einer Doktorarbeit über sexualwissenschaftliche Themen, die in der streng konservativen Würzburger Uni eher ein Anathema („ich verdamme dich“) denn Interesse fand. Wenig später begann er seine Ausbildung zum Heilpraktiker, die er mit 25 Jahren erfolgreich abschloß. Die erste Praxis in Würzburg wurde im Januar 1990 eröffnet, wonach ihn der Fall der Mauer bereits nach wenigen Monaten nach Suhl rief, wo er ebenfalls eine Praxis, die erste ihrer Art überhaupt, am 24. Mai 1990 eröffnete - bei jedem Grenzübertritt mit dem Auto voller Medikamente mißtrauisch von den DDR-Grenzposten beäugt. Der schnelle Erfolg dieser Praxis ermöglichte 1991 den vollständigen Umzug nach Suhl, 1993 nach Benshausen, einem kleinen Ort 16km weg von Suhl, zwischen Zella-Mehlis und Meiningen. Dort befindet sich derzeit aktuell das Institut Drachenhaus mit Naturheilpraxis, eigener Naturkosmetik- und Nahrungsergänzungs-Entwicklung und -Produktion, Verlag mit eigener Druckerei, etc.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 18.71
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Mehr von Michael Hoffmann