Roberts Lügen

Roberts Lügen

Die sich darin erkennen, die wollen nicht, dass es so war...

noch nicht bewertet
Autor: Rolf von Manowski
Umfang: 292 Seite(n)
Verfasst: März 2013
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 2947

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Ehe, Scheidung, Trennung, Liebe, Liebesglück, Hass, Liebesschmerz, Familie, Scheidungskinder, Verlassene, Verliebsein, Verliebt, Verheiratet, Wut, Bauchgefühl, Missgunst, Rache

Liebe, Hass, Enttäuschung und verletzter Stolz sind eine gefährliche Mischung...

Roberts Lügen

Irgendwann, irgendwo, triffst du einen fremden Menschen und von der ersten Sekunde an weißt du: Das ist die Liebe, die ich mein Leben lang gesucht habe!
Gibt es wirklich Verabredungen im Himmel?

Was wirst du tun? Verlässt du deine Familie, oder bleibst du und belügst dich und die anderen weiter?
Robert geht.
Und er geht durch die Hölle der Verdammnis, die ihm und seiner neuen Liebe von den Verlassenen bereitet wird.
Schuldig, in allen Punkten der Anklage!

Sind ausschließlich die Verlassenen die Leidtragenden, die Verletzten und Unschuldigen?
Und die fort gegangenen immer die Glücklichen?

Liebe, Hass, Enttäuschung und verletzter Stolz sind eine gefährliche Mischung, die schnell explodieren kann.

Die Geschichte sticht in viele Wunden. Sie zerrt an der Sympathie der Leser, die sowohl den Verlassenen und Traurigen gilt, aber gleichzeitig dem neuen Liebesglück, welches so ehrlich und innig ist, als hätten sich diese zwei Menschen in einem früheren Leben für das Wiederfinden im Hier und Jetzt verabredet.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Rolf von Manowski | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Apr. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  3
Ich wurde 1957 in Oldenburg in Niedersachsen geboren. Aufgewachsen bin ich in dem schönen Luftkurort Hude, wo ich auch eine Familie gründete und viele Jahre lebte
und liebte, glücklich war und unglücklich wurde.

Seit 1998 wohne, lebe und arbeite ich in der ältesten
Stadt Deutschlands, in Trier. Hier begann ich eines Tages
mit dem Schreiben.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 7.27
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
mobi-Format Kindle
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Mehr von Rolf von Manowski