Slowenien von Bolschewismus bis Udbanazismus

Slowenien von Bolschewismus bis Udbanazismus

Auf dem Kreuzweg Im Kampf für Demokratie und Menschenrechte

noch nicht bewertet
Autor: Benedikt
Umfang: 20 Seite(n)
Verfasst: Feb. 2008
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 36407

Kategorie: Reisen & Auswandern » Reiseberichte  |  Publikationsart: Sonstiges
Stichworte: Kreuzweg

Mit einen Holz Kreuz quer durch Europa

Alleine mit dem Kreuz, als Symbol meines leiden in Udbanazis Paradies, 63 Jahre
alt, zu Fuß und ohne Geld. Quer durch sieben Staaten von Brüssel nach Rom. Zwei
und ein halb Monaten war ich unterwegs.
So viele schöne Erlebnissen, wie auf diesen Weg, habe ich vorher in meinem
ganzem Leben nicht erlebt.
Und ,das möchte ich in diesen Buch beschreiben.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Benedikt | Autor auf XinXii.com

registriert seit:
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Lebenslauf

Dritten reich !

Geboren wurde ich in dem dritten Reich. Damals heißt mein Geburtort Oberfeld am Stein in Obercrain. Bis zum Ende des zweiten Weltkrieges war ich Reichs Bürger. Mein Vater war Wehrmacht Soldat in der Benelux Ländern. Und hat sich den Amerikaner ergeben, und wurde nach England geschickt. Nach dem Krieg kommt das ganze Gebiet, zu Titos Jugoslawien.

Titos Jugoslawien !

Dissident !

Mit 17 Jahren versuchte ich mit einem Schulfreund, über die Grenze, in die freie Welt zu flüchten. Leider hat man mich erwischt. Als Minderjähriger musste ich für 20 tage in Gefängnis und da bekomme im UDBA Archiv eine vermerk als KRIMINELLER, das ist noch bis heute so geblieben. Das hat mein ganzes leben verändert. Jugoslawe war ich bis zur sogenannten Wende, zum Fall dem Berliner Mauer. Da nach wurde ich-

Slowene !

Staats Feind. Nach dem Berliner Mauer Fall, hat sich Slowenien von Jugoslawien getrennt, und da sprich Mann von DEMOKRATIE, da dachte ich, jetzt ist meine zeit gekommen. In der so Genannten Krüge habe ich mich als freiwilliger gemeldet, da war ich als freier Publizist tätig. Meine Themen: "DEMOKRATIE. Wirtschaft und GESCHICHTE”.

Nach 95 ist das alles wider verboten geworden und ich muss als Staats Feind Heimat verlassen, um für die Menschen rechte zu kämpfen.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 7.28
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument