Stress und Burnout: Die erschöpfte Gesellschaft

Stress und Burnout: Die erschöpfte Gesellschaft

Ein kurzer Überblick

noch nicht bewertet
Autor: Marc Baumgartner
Verlag: GD Publishing
Umfang: 14 Seite(n)
Verfasst: Dez. 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 149

Kategorie: Psychologie » Angewandte Psychologie  |  Publikationsart: Fachartikel
Stichworte: Psychologie, Psychotherapie, Burnout, Stress, Arbeitspsychologie, Organisationspsychologie, Arbeitssoziologie

Ein kurzer und anschaulicher Überblick über das Thema Burnout und Stress

Vielleicht kennen Sie auch jemanden, der ein Burnout hatte. Oder waren Sie sogar selber betroffen? Stressfolgeerkrankungen wie Burnout treffen immer mehr Menschen. Das Burnout-Problem wird häufig als individuelles Problem der Betroffenen und deren Arbeitgeber gesehen. Die gesellschaftlichen Faktoren werden dabei wenig beachtet und diskutiert. Es lohnt sich aber die Burnout-Problematik auf drei Ebenen zu betrachten; die individuelle Ebene, die organisationale Ebene und die gesellschaftliche Ebene. Es ist die unheilige Allianz dieser drei Ebenen, die ein rasantes Wachstum von Burnout-Schicksalen ermöglicht. Die folgende Arbeit geht auf diese drei Aspekte ein. Sie beschreibt die Ursachen und zeigt mögliche Lösungsansätze auf.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Apr. 2016
Veröffentlichungen auf XinXii:  5
Dr. Marc Baumgartner
Psychotherapeut und Arbeitspsychologie

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück