Theater als sprachliche Förderung von Kindern

Theater als sprachliche Förderung von Kindern

noch nicht bewertet
Autor: Kristina Müller
Umfang: 26 Seite(n)
Verfasst: Jan. 2013
Verkaufsrang: 148 XinXii Verkaufsrang
Views: 2572

Kategorie: Pädagogik & Lernen » Bildung  |  Publikationsart: Hausarbeit
Stichworte: Theater, Kinder, Sprache, Förderung

Abschlussarbeit einer Erzieherausbildung

Dies ist meine Abschlussarbeit meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin.

Die Arbeit behandelt die theoretischen Grundlagen der sprachlichen Entwicklung von Kindern und ihr Spiel- und Lernverhalten in der Phase des Phantasiespiels. Damit verbunden habe ich das natürliche Theaterspiel der Kinder, wenn sie so tun, als ob der Stock eine Waffe wäre, um herauszufinden, auf welchem Weg man ihre sprachliche Entwicklung fördern kann.

Im praktischen Teil informiere ich über meine Erfahrungen der sprachlichen Förderung von Kindern in Kindergarten und Grundschule und dem damit verbundenen Einsatz der Theaterpädagogik, ehe ich ein über ein Schuljahr reichendes Theaterprojekt, wie ich es durchführen wollen würde, skizziere.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Kristina Müller | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Jan. 2013
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Ausbildung zur Erzieherin 2009-2012. Seit Februar 2012 in einem Berliner Kindergarten angestellt.

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.07
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Auch hier erhältlich