Ungezügelter Anspruch

Ungezügelter Anspruch

Die Devil Hills-Wölfe 1

noch nicht bewertet
Autor: Fel Fern
Verlag: GD Publishing
Umfang: 150 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2018
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 86

Kategorie: Belletristik » Liebesromane  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Me and the Muse Publishing, gay romance, gay roman, gestaltwandler, formwandler, shapeshifter, wolfswandler, paranormal, gay erotik, erotischer roman, schwul

Gay Fantasy Romance

Der gewöhnliche Mensch Dave Rush und sein Bruder Daryl, ein Esper mit übersinnlichen Fähigkeiten, halten sich schon fast ihr ganzes Leben lang vor einer Anti-Paranormalen-Regierung versteckt. Als Dave herausfindet, dass diese Regierung den Kopf seines Bruders auf einem Silbertablett haben will, fliehen die beiden. Zwar hat Dave immer gesagt bekommen, dass Paranormale einfache Menschen wie ihn als Beute betrachten, aber als es sonst niemanden gibt, an den sie sich wenden können, geht er das Risiko ein und wählt die Höhle der Monster als Zufluchtsort.

Seit über einem Jahrzehnt haben die Devil Hills-Wölfe ihr Territorium für Außenstehende gesperrt, aber der Geruch seines Gefährten verleitet den Werwolfvollstrecker Forrest dazu, sich dem Mann zu nähern. Forrest weiß, dass seine Gemeinde Menschen aus gutem Grund auf Abstand hält, und Dave könnte sein Verderben sein. Doch wenn ein Wolf von Devil Hills Anspruch auf seinen Gefährten erhebt, lässt er sich nicht zügeln, bis er ihn im wahrsten Sinne des Wortes zu dem Seinen macht.


Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Um die gesamte Handlung sowie die Geschichte aller Figuren zu erfahren, empfiehlt es sich, alle Bände in der Reihenfolge ihres Erscheinens zu lesen. Dies ist Band 1 der Reihe.


Länge: rund 36.100 Wörter


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Juni 2018
Veröffentlichungen auf XinXii:  7
Felicia Fern arbeitet tagsüber als Grafikdesignerin und schreibt nachts liebend gerne erotische Romane. Als Sadistin, die es liebt, zuzusehen wie ihre Helden und Heldinnen sich ihre Happy Ends erkämpfen, fügt Fel den üblichen romantischen Verwicklungen gerne ungewöhnliche Elemente hinzu. Ihre Lieblingskombinationen sind MM und Ménage, und sie hat eine Schwäche für paranormale Geschichten.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 4.67
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
mobi-Format Kindle
 ePub (eReader)
Dateiformat: