Unternehmensplan mit Zukunfts-, Leitbild- und Ziel-Check

Unternehmensplan mit Zukunfts-, Leitbild- und Ziel-Check

Planen heißt vorausschauen

noch nicht bewertet
Autor: Jörg Becker
Umfang: 32 Seite(n)
Verfasst: Aug. 2011
Verkaufsrang: 160 XinXii Verkaufsrang
Views: 4529

Kategorie: Wirtschaft & Politik » Strateg. Management  |  Publikationsart: Fachbuch
Stichworte: Unternehmensplan, Leitbild, Zielkosten, Marktsignale, Marketingcontrolling, Wissensbilanz, Business Intelligence, Strategieplanung, Portfolioanalyse, Entscheidungstechnik

Unternehmensplanung: nicht das Gestern, sondern das Morgen interessiert

Planen heißt auch Prognosen zu entwickeln: Je genauer diese Prognosen sind, desto erfolgreicher werden die daraus abgeleiteten Schlüsse und damit das Geschäft sein. Die Geschäftsplanung interessiert mehr das Morgen und Übermorgen als das gestern Gewesene.

Planungsinstrumente müssen aber richtig verstanden und eingesetzt werden: Sie liefern nicht automatisch sichere Aussagen über eine unsichere Zukunft. Es geht darum, Bilder einer möglichen, datenmäßig vielfach noch ungewissen Zukunft abzubilden.

Die Namensgebung für Szenariotechniken erfolgte in Anlehnung an die Szenenbeschreibungen in Filmdrehbüchern: Ein Szenario ist die Beschreibung einer vorstellbaren zukünftigen Situation. Die wirkliche Entwicklung wird sich zwischen den Randpunkten des Möglichkeitsraumes, d.h. zwischen optimistischen und pessimistischen Extremszenarien liegen, einstellen. Als zweites könnte deshalb ein wahrscheinliches Szenario als Trendverlängerung der heutigen Sicht fortgeschrieben werden. Zur Abrundung sollte dann noch mindestens ein Szenario mit möglichen Störereignissen für ein neues Zukunftsbild aufgenommen werden.

Je umfassender sich das Unternehmen mit diesen möglichen Informationsszenarien auseinandersetzt, desto größer ist der zu erwartende Nutzen für die Meinungsbildung hinsichtlich zukünftiger Potenziale.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Jörg Becker | Autor auf XinXii.com

registriert seit: März 2011
Veröffentlichungen auf XinXii:  202
Jörg Becker hat leitende Funktionen in global arbeitenden Unternehmen bekleidet. In der Managementberatung hat er Erfahrung sowohl in verschiedenen Branchen als auch in Unternehmen unterschiedlicher Grösse. In diesem Rahmen hat Jörg Becker zahlreiche anspruchsvolle Projekte entwickelt und verantwortlich geleitet. Jörg Becker war Referent in Seminaren für Führungskräfte und ist Mitglied im DJV.

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 8.27
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument