Vom Niger zum Benue - Historischer Roman

Vom Niger zum Benue - Historischer Roman

Eine Afrikareise um die Jahrhundertwende

noch nicht bewertet
Autor: Harald Faisst
Umfang: 220 Seite(n)
Verfasst: Jan. 2012
Verkaufsrang: 149 XinXii Verkaufsrang
Views: 4311

Kategorie: Belletristik » Historisch  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Historischer Roman, Abenteuerroman, Spionage, Afrika, Jahrhundertwende, Expedition, Krieg, Sklaverei, Abenteuer

Abenteuerliche Reise 1902 bis 1904 durch die deutsche Kolonie Kamerun

Der im Dezember 2011 erschienene historische Roman „Vom Niger zum Benue – Eine Afrikareise um die Jahrhundertwende“ handelt von der Reise von zwei jungen Hamburgern, Söhne des Reeders und Großkaufmanns Godefroy, durch das von Briten und Deutschen beherrschte koloniale Westafrika.

Die Reise beginnt an der Lagune von Lagos und führt zunächst über die westafrikanischen Flüsse Niger und Benue in den weitgehend unerforschten Norden Deutsch-Kameruns. Unter ungeheuren Strapazen kämpfen sich die Weißen und die afrikanischen Träger durch weite Flusslandschaften, unberührte Regenwälder, Trockensavannen, menschenfeindliche Hochebenen und Gebirge bis an die Küste Deutsch-Kameruns.

Den grausamen Höhepunkt der Reise erleben die beiden jungen Hamburger in Ngilla. Hier führen der Gouverneur und die „Deutsche Schutztruppe“ einen grausamen Kolonialkrieg. Entsetzt werden sie Zeugen eines Massakers.

Als wäre dies nicht abenteuerlich und gefährlich genug, finden sich die beiden in Britisch-Nigeria durch den gewissenlosen Expeditionsleiter, der zugleich eine Führungsfunktion in der väterlichen Firma ausübt, in eine Spionageaffäre verstrickt. Dieser lässt sich in seiner Habgier selbst auf Geschäfte mit einheimischen Sklavenhändlern ein. Er will Waffen gegen Menschen tauschen, um den Arbeitskräftebedarf auf den Plantagen des Hamburger Unternehmens zu sichern! Geschickt nutzt er dabei die innerafrikanischen Konflikte. Steht jemand seinen skrupellosen Plänen im Weg, schreckt er auch vor Gewalttaten nicht zurück.

Kurz gesagt: Eine spannende Erzählung und eine Zeitreise in das koloniale Kamerun.

Geographische, politische und historische Fakten wurden für diesen historischen Roman vom Autor, einem "gelernten" Historiker, sorgfältig recherchiert. Die koloniale Wirklichkeit verkommt dabei nicht zur exotischen Kulisse. Von ihr beziehen die Protagonisten dieses historischen Romans ihre Motivation, sie wird realistisch geschildert.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Harald Faisst | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Jan. 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Profil auf...
XINGFacebook
Harald Faißt, geboren 1962 in Baden-Baden, studierte in Freiburg Geschichte, Politikwissenschaften und Germanistik. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in der Schwarzwaldgemeinde Feldberg-Falkau. Nach Abschluss des Studiums war er einige Jahre als Werbetexter freiberuflich tätig. Derzeit arbeitet er in der Marketingabteilung eines Fachverlags.

Seine regionalgeschichtliche Magisterarbeit "Landwirtschaft und Hakenkreuz im Bezirk Bühl" erschien 1995 im Pro Universitate Verlag.

2011 veröffentlichte er das eBook "Der Roßkopf: Vier Mountainbike-Touren - inkl. GPS-Tracks!". Ein Touren-Guide für alle, die ebenso vom Mountainbiken begeistert sind wie der Autor selbst.

"Vom Niger zum Benue - eine Afrikareise um die Jahrhundertwende" ist sein erster historischer Roman. Die Idee zu diesem Buch entstand bereits anlässlich der Teilnahme an einem historischen Seminar zur deutschen Kolonialgeschichte. Ein Aspekt der deutschen Geschichte, der heute weitgehend unbekannt ist, da das koloniale Engagement Deutschlands schon während des Ersten Weltkriegs endete.

Das Manuskript ruhte einige Jahre und wurde vom Autor im Jahr 2011 intensiv überarbeitet, um dem Leser eine spannende Mischung aus Spionagegeschichte, Krimi, Abenteuer und historischer Zeitreise zu bieten.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Aus dem Dokument