Wiederkehr aus jenem Unentdeckten Land

Wiederkehr aus jenem Unentdeckten Land

noch nicht bewertet
Autor: Edward Page Mitchell
Umfang: 8 Seite(n)
Verfasst: Juli 2017
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 90

Kategorie: Belletristik » Kurzgeschichten  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Satire, Spiritismus, USA, 19. Jahrhundert, Fischerei, Geistererscheinung, Geister, Geist, Auferstehung

Satirische Kurzgeschichte, in der der Spiritismus auf’s Korn genommen wird.

Eine Weile trat kein weiterer Geist auf, und Mr. E. gab die Anweisung, die Lampe noch weiter herunter zu drehen. Dann öffnete sich die Tür des Holzschranks langsam und eine seltsame Figur kam hervor, die Gummistiefel und eine Art Umhang anhatte, der im Dolly Varden-Stil gemustert war; der Geist hatte einen toten Fisch dabei, den er in der rechten Hand trug.

Die anwesenden Städter dachten, so erzählte man mir, dass das Medium sich diesen grotesken Aufzug als Verkleidung angelegt habe, um die Inselbewohner in noch größeres Erstaunen zu versetzen, aber letztere erhoben sich von ihren Stühlen und riefen übereinstimmend: »Das ist John Newbegin! Ja, das ist eindeutig der Johnny!« Und dann machten sie kehrt und flüchteten aus dem Klassenzimmer, indem sie grässliche Schreie ausstießen. Es war durchaus verständlich, dass diese Erscheinung sie in Angst und Schrecken versetzte …


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Mai 2017
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Edward Page Mitchell (1852–1927)
Der “Lost Giant of American Science Fiction” (Zitat von Sam Moskowitz)

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 1.03
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Mehr von Edward Page Mitchell