wintertarn

wintertarn

noch nicht bewertet
Autor: thomas saalfeld
Umfang: 306 Seite(n)
Verfasst: 2000
Verkaufsrang: 150 XinXii Verkaufsrang
Views: 6282

Kategorie: Belletristik » Krimi  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Krimi, Science Fiction, Thriller, Putsch, Krimi, Umsturz, Fememord, rechtsradikal, Politik,

deutschland in nicht allzu ferner zukunft

Berlin kurz nach der Jahrtausendwende. Zwei Prostituierte werden ermordet und schwer verstümmelt. In beiden fließt türkisches Blut, die Behörden befürchten ein erneutes Aufflammen der Rassenunruhen. Die Kriminalkommissare, die mit der Aufklärung des Falles beauftragt werden, müssen sich deshalb zu größter Zurückhaltung verpflichten. Das bewährte Polizeiduo Kimrod und Remke beginnt die Ermittlungen im Berliner Milieu. Sie interviewen Gastwirte und Kleindealer, ernten aber nur Ablehnung und Achselzucken. Niemand kennt die auf Fotografien abgebildeten Mädchen, niemand hat auch nur das Geringste gehört oder gesehen.

Als bei den Mädchen aufgebrannte Wolfsrachen entdeckt werden, einem vordringlich von rechtsradikalen Gruppierungen verwendeten Symbol, gewinnt der Fall erneut an politischer Bedeutung. Kimrod nimmt die Organisation Totsch ins Visier, die in der von Polizeistreiks geschwächten Republik zunehmend Sicherungsaufgaben übernimmt. Totschs Leute werden bei großen Sportveranstaltungen eingesetzt und führen für Großbanken Geldtransporte durch. Ihr Erkennungszeichen ist die Tarnjacke, die von einem nicht geringen Teil der Bevölkerung bereits gerne gesehen wird. Kimrods Sohn Wolf ist allerdings auch Angehöriger der Organisation Totsch, so dass sich die Ermittlungen für den Vater besonders brisant gestalten.

Doch dem Staat droht auch noch von anderer Seite Gefahr. Reverend Stähler hat sich mit seiner Sekte wie ein Parasit im deutschen Organismus eingenistet und verfügt auch in Regierungskreisen über großen Einfluss. Auf beide Organisationen werden kurz nach den Morden Attentate verübt. Zur Ablenkung oder aus Rache, weil eine Prostituierte Mitglied in Stählers Sekte war?

Kimrod und Remke verlieren in dem entstehenden Chaos den Überblick und sehen sich alsbald in eine politische Verschwörung verwickelt, die jeglichen Rahmen sprengt...


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

thomas saalfeld | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Aug. 2009
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
geboren 1964 in Kösching bei Ingolstadt; bin von Beruf Landschaftsgärtner und arbeite seit zehn Jahren im Aussendienst; schreibe seit 1988 Kurzgeschichten und Romane.

Homepage: www.thomassaalfeld.de
trailer: www.youtube.com/watch?v=Z2ldvLFsPF8
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 3.12
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie