Wortgewand(e)t – Der Drama-Faktor

noch nicht bewertet
Autor: Robert Freiherr von Maltzahn
Umfang: 2 Seite(n)
Verfasst: Dez. 2013
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 1333

Kategorie: Pädagogik & Lernen » Bildung  |  Publikationsart: Arbeitshilfe
Stichworte: Deutsch, Sprache, Sprechen

Ein Artikel zum Nachdenken über Kommunikation aus der Reihe "Wortgewand(e)t"

Warum ist eine Soap-Opera wie z.B. die „Lindenstraße“ interessanter als unser Alltagsleben? Was hält Millionen Menschen am Bildschirm, wenn es doch objektiv nur um banale Problemchen in endloser Folge geht? Die Antwort lautet: Es liegt am Drama. Offenbar haben wir ein Bedürfnis nach Dramatischem, das in unserem Alltagserleben meist nicht befriedigt wird. Wir quälen uns stattdessen zähneknirschend durch gähnend langweilige Besprechungen und trotten abgestumpft durch den Tag.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Robert Freiherr von Maltzahn | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Nov. 2013
Veröffentlichungen auf XinXii:  10
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 1.03
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: