Yng I

Yng I

Spiritueller Thriller

noch nicht bewertet
Autor: Wunjo Blade
Umfang: 199 Seite(n)
Verfasst: Mai 2013
Verkaufsrang: 152 XinXii Verkaufsrang
Views: 1300

Kategorie: Belletristik » Thriller  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Thriller, Trauma, Wolf, Bewusstheit, Zen, Hara, Lovestory, Heilung, Mystik, Verschwörung, Wahrheit, Schmerz,

Es ist da - Es ist in uns- Seit langer Zeit - Jetzt ist sein Schöpfer erwacht

Wir leben in einer Zeit gewaltiger Umbrüche. Ehemals geheimes Wissen ist jedem zugänglich. Gleichzeitig zerstört niedere Gewinnsucht wichtige Tropenwälder. Zwei Grundkräfte fechten einen entscheidenden Kampf. Was ist Fiktion, was Wahrheit? Finden Sie es heraus. Die schöne Halbblutindianerin Rhianna verliebt sich in den Elitesoldaten MacConnor. Zusammen mit dem Clan versuchen sie die Menschheit zu retten. Es ist da. In uns. Seit Jahrtausenden. Jetzt ist sein Schöpfer erwacht.

Wenn wir das Gesetz der Schwerkraft verstehen, werden wir nicht frei von Schwerkraft.....aber wir können sie anders nutzen.
Solange wir Menschen nicht darüber informiert sind, wie unser Gehirn funktioniert, wie wir es nutzen...solange wir uns nicht eingestehen, dass wir es bislang benutzt haben, um andere zu beherrschen, bestehen wenig Chancen, dass sich etwas ändert. Henri Laborit, Mein Onkel aus Amerika


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Wunjo Blade | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Mai 2013
Veröffentlichungen auf XinXii:  1
Mein Name ist Wunjo Blade. Wunjo - Angelsächsischer Name Wynn. Traditionelle Bedeutung: Vollkommenheit. 
Blade: Klinge. Bedeutung: Schärfe und Klarheit des Hier- und Jetzt. Geboren, dort, wo heute eine der grössten funktionierenden spirituellen Lebensgemeinschaften Europas existiert. Interessanterweise gab es zum Zeitpunkt meiner Geburt nicht einmal ansatzweise die Wahrscheinlichkeit, das so etwas dort entstehen würde. Später, nach einer schweren Krankheit mit 17 Jahren, erkundete ich, alle Sicherheiten hinter mir lassend, die Welt. Begegnete Krishnamurti in Amsterdam. Lebte drei Jahre mit mehr als 500 Menschen aus aller Welt zusammen. Ich war Türsteher, Discjockey, Fensterputzer in Düsseldorf (2 Wochen lang, dann haben sie gemerkt, dass ich keine Ausbildung als Fensterputzer hatte), Kellner in einem Nobelrestaurant (1 Tag lang, ich hatte die anderen Kellner schockiert, als ich mich zu netten GästInnen in voller Kellneruniform an den Tisch gesetzt habe und eine Zigarette mit ihnen rauchte. Trotzdem wollte mich der Chef behalten. Ich aber nicht). Ich war Hippie auf Kreta und in Goa. Therapeut in der Psychiatrie (Auch auf der Geschlossenen). Habe 6 Wochen dort gearbeitet, wo der 2. Weltkriegverursacher einen Untergang heraufbeschwor. Mit 9 Jahren schrieb ich einen Fantasieaufsatz. Dieser strotzte nur so vor Fehlern. Trotzdem bekam ich eine 1plus und der Aufsatz wurde der Klasse vorgelesen. Jetzt bin ich also Autor geworden. Eine schwere Geburt. Aber wie jede Mutter liebe ich mein Baby und werde es sorgsam wachsen lassen.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.07
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Aus dem Dokument
Mehr aus dieser Kategorie