zerstörte Seele!

noch nicht bewertet
Autor: Felix Busch
Umfang: 1 Seite(n)
Verfasst: Juni 2018
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 172

Kategorie: Belletristik » Gedichte  |  Publikationsart: Gedicht
Stichworte: Depression, Suizid, Hoffnungslosigkeit, Einsamkeit

Das Gedicht handelt von Depressionen und wie schnell der Sinn am Leben vergeht

Das Gedicht handelt von einem Lyrischen Ich, dass nach außen hin sehr froh und glücklich wirkt, jedoch niemand bemerkt, wie es in Ihm innerlich wirklich aussieht. Erst als die Last der Welt für das Lyrische Ich zu viel wird und es in Depressionen versinkt und die Hoffnung und die Freude am Leben verliert, könnte das die Außenwelt bemerken. Jedoch kommt alle Hilfe zu spät und das Lyrische Ich nimmt sich selbst das Leben.


Besteht aus 10 Strophen!!! In der Leseprobe sehen Sie lediglich 4.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Juli 2018
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Name ist Felix Busch, ich bin in Jena geboren und studiere derzeit an der FSU Jena Mathematik und Geografie auf Lehramt.
Ich begann mit dem Gedichte schreiben vor 4 Jahren, da mich die Hintergründe anderer Gedichte und deren Umsetzung sehr interessiert haben.
In meinen Gedichten versuche ich eigene Gedanken, Probleme und Visionen zu verarbeiten. Aber auch Geschichten von Freunden un Bekannten haben mich immer wieder dazu animiert mich in deren Lage zu versetzen und Gedichte zu schreiben. Ich lasse mich außerdem sehr von Musik und deren Hintergründen beeinflussen, welche ich jedoch keinesfalls in irgendeiner Art und Weise kopieren würde.
Außerdem veröffentliche ich auch meine Hausarbeiten, jedoch nur jene, welche mit Gut oder Sehr Gut bewertet worden! Des weiteren Schreibe ich Berichte über negative bzw. positive Erfahrungen im Internet.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 1.55
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat: