Zu Tode gequält

Zu Tode gequält

Psychothriller

noch nicht bewertet
Autor: Stefan Lamboury
Verlag: GD Publishing
Umfang: 149 Seite(n)
Verfasst: Juli 2017
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 102

Kategorie: Belletristik » Thriller  |  Publikationsart: Erzählung
Stichworte: Psychthriller, Dortmund, Kindesmissbrauch, Kripo, Stefan Lamboury

Die ultimative Fortsetzung des Rattenrippers, spannungsgeladen und atemberaubend

Das Buch:

Im Westfalenpark wird eine Mädchenleiche gefunden. Der Kommissar Herr Baumann, der noch immer unter dem Verlust seiner Kollegin Frau Mey leidet, wird mit der Lösung des Falles beauftragt. Ein geistesgestörter Kindermörder hält die Stadt in Atem, der Kinder langsam zu Tode quält. Als ein weiteres Kind vermisst wird, beginnt für Herrn Baumann ein Wettlauf gegen die Zeit.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Stefan Lamboury | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Aug. 2010
Veröffentlichungen auf XinXii:  5
Mein Profil auf...
FacebookGoogle+
Stefan Lamboury wurde 1982 im Ahauser Krankenhaus geboren, nach der Schule ging er in ein Berufsbildungswerk, wo er an einem Förderlehrgeang teilnahm. Im Februar 2002 began Stefan eine Ausbildung zur Bürokraft, welche er Ende Januar 2005 erfolgreich abschloss. Im Dezember 2005 startete Stefan ein Fernstudium bei der Schule - des - Schreibens, welches er Ende 2007 erfolgreich absolvierte. Noch während seines Studiums veröffentlichte Stefan erste Kurzegeschichten in Zeitschriften und verschiedenen Ebookverlagen. Zuletzt erschien seine Fantasynovelle Illsuionen der Macht bei twenty sixx
~

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 2.59
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument