Zwei Gesichter des Isan

Zwei Gesichter des Isan

noch nicht bewertet
Autor: Hedwig Kolonko
Umfang: 160 Seite(n)
Verfasst: Juli 2012
Verkaufsrang: 152 XinXii Verkaufsrang
Views: 4745

Kategorie: Reisen & Auswandern » Erfahrungsberichte  |  Publikationsart: Reisebericht/ -führer
Stichworte: Isan, Thailand, Kultur, Sitten, Gebräuche, Kinderdorf, Kinder, Hilfsprojekt, Waisendorf, Farrang, Udon Thani, Tor zum Esan, Tempel, Mönch, Theravada, Meditation, Buddhismus, Thai-Wat, Thai,

Das abenteuerliche Leben in einer ländlichen Großfamilie

Das abenteuerliche Leben in einer ländlichen Großfamilie

Waise und Halbwaise im Nordosten Thailands leben in einem für Reisende unsichtbaren Elend. Familien werden durch Auslandsjobs zerrissen, Prostituierte an den reichen Stränden des Südens lassen ihre Kinder bei überforderten Großeltern.

Jake und Tine, beides Deutsche, treffen sich in Thailand und wollen gemeinsam ein Kinderdorf aufbauen, um zu helfen. Es gibt es Rückschläge und Erfahrungen, die die Strukturen der thailändischen Gesellschaft auf dem Land entzaubern. Erst jetzt kann die Aufgabe in die Hand genommen werden.

Lomphulat, ein Heiliger des Isan, lebte vor mehr als 125 Jahren. Er half vielen Menschen in der Not und niemals wurde jemand von ihm abgewiesen. Ihm zu Ehren soll das Waisen-Kinder-Dorf seinen Namen tragen.

Hedwig Kolonko lebt seit November 2001 im Nordosten Thailands, dem Isan. Mit diesem Buch will sie die Erfahrungen und die Sichtweise einer weißen Frau darstellen, die viele Ereignisse aus einem ganz anderen Blickwinkel sehen kann als ein Mann. Dieses Wissen, den richtigen Umgang mit der fremden Religion und einen Einblick in das Leben der anderen Kultur möchte sie dem Leser vermitteln.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor


registriert seit: Juli 2012
Veröffentlichungen auf XinXii:  2
Mein Profil auf...
FacebookTwitter
Hedwig Kolonko lebt seit November 2001 im Nordosten Thailands, dem Isan. Geboren und aufgewachsen ist sie in Plochingen, Deutschland und hat erst in späteren Jahren das turbulente Leben in Thailand entdeckt. Hedwig hat zwei erwachsene Töchter und einen Sohn, der in Bangkok studiert. Sie war Übungsleiterin im Turnverein und als Kommunalpolitikerin im Ortschaftsrat.

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
 ePub (eReader)
Dateiformat:
Aus dem Dokument