Zwischen Koks und grünem Tee

Zwischen Koks und grünem Tee

noch nicht bewertet
Autor: Jörn Peters
Verlag: GD Publishing
Umfang: 120 Seite(n)
Verfasst: Feb. 2014
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 1748

Kategorie: Belletristik » Roman / Erzählungen  |  Publikationsart: Roman
Stichworte: Koch, Biografie Koch, Gastronomie, Restaurant, Küchenchef, Jörn Peters

Vom jungem Träumer zum international renommierten Gastronom

In diesem ROMAN erzählt der Autor die Geschichte eines Spitzenkoches, der es vom jungen Träumer zum international renommierten Gastronom geschafft hat. Unzensiert werden Einblicke hinter die Kulissen der exklusiven Nobelrestaurants gewährt.

Der Leser erfährt aus erster Hand die spannenden und witzigen Erlebnisse eines jungen talentierten Kochs. Dabei wird man hautnah auf eine Reise in die Abgründe des "Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll" Lebensstils des Protagonisten mitgenommen. Der hungrige Koch lässt nämlich nichts anbrennen und rackert sich 14 Stunden am Tag ab - um danach auf dem Kiez im Hamburger Rotlichtmilieu mit Sexorgien und Koks sein ganzes Geld wieder zu verjubeln.

Nach diesen ausschweifenden Eskapaden beschließt der Lebemann, in Frankreich sein Glück zu versuchen. Und tatsächlich gelingt es ihm, ein Nobelrestaurant zu übernehmen und die "Crème de la crème" mit seinen Kreationen zu verzaubern. Aber da ist noch dieser Traum von London ...


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.
 

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 5.19
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
Adobe Reader
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Aus dem Dokument