Bankgeschäfte und Veranlagung im digitalen Wandel


Author: Christoph Eder
eBook
Pages: 23
Language: German
Publication date: 01/11/2017
6.90 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Bankgeschäfte und Veranlagung im digitalen Wandel
Um eine erfolgreiche Veranlagung zu gewähren, muss zielorientiert und risikobewusst vorgegangen werden. Dies gilt sowohl für Privat-, als auch für Gewerbekunden.

Man benötigt eine Vielzahl von Informationen, um sich bei der breiten Produktpalette von Anlage-formen zurecht zu finden. Diese reichen von konservativen Sparkonten über spekulativere Varianten, wie Derivate oder Wertpapiere, bis hin zu Immobilienveranlagung.

Das Thema „Digitalisierung“ treibt ständig neue Anbieter auf den Markt. Beinahe kein Industriezweig schafft es der immerwährenden Veränderung der Technik zu entkommen. Auch vor der Bankenwelt macht dieser Trend nicht halt. Dies birgt für die Gesellschaft immer weitreichendere Möglichkeiten Kapital zu veranlagen.

Die vorliegende Arbeit wird sich mit diesem Trend beschäftigen. Im ersten Teil werden grundlegende Begriffe zur Bankenwelt geklärt, um danach die verschiedenen Veranla-gungsmöglichkeiten vorzustellen.

Der zweite Abschnitt beschäftigt sich mit dem Thema „Digitalisierung“. Nach einer kurzen Definition dieser Thematik werden die neuen „Player“ in der Welt des Finanzwesens vor-gestellt und gezeigt, welche Systeme diese verwenden, um den Retail Banken Konkurrenz zu machen.
In einem weiteren Arbeitsschritt wird bestimmt, welche Bereiche einer Bank am ehesten von der Digitalisierung betroffen sind und welche neu aufkommenden Kundenbedürfnisse es zu befriedigen gilt.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2019 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian