Excel-Check Bewerber- und Mitarbeiterbewertung

Sicht auf Qualität und Perspektive


Author: Jörg Becker
eBook
Pages: 5
Language: German
Publication date: 01/12/2011
9.95 €
VAT included
Instant download after purchase
MS Excel Spreadsheet format MS Excel Spreadsheet format
Durchgängig systematische Bewertung von Potenzialen
Allein die Tatsache, sich einmal umfassend und vollständig mit allen Bewerberfaktoren auseinanderzusetzen, vermag zu Erkenntnisgewinnen und neuen Einsichten verhelfen.

Beispielsweise die Fragen:
was ist überhaupt ein Bewerberfaktor ?
was zeichnet einen Bewerberfaktor aus ?
welche Merkmale müssen gegeben sein, um von einem Bewerberfaktor zu sprechen ?
wo liegen wesentliche Unterschiede zwischen Bewerberfaktoren ?
welche Gemeinsamkeiten gibt es zwischen einzelnen Bewerberfaktoren ?
warum gibt es so viele unterschiedliche Meinungen und Auffassungen zu Bewerberfaktoren ?
können Bewerberfaktoren gemessen werden ?
welche Bewerberfaktoren sind wichtig oder unwichtig ?
gelten Bewerberfaktoren immer für alle Stellenbesetzungen oder gibt es Faktoren für eine Stellenbesetzung, die es bei einer anderen nicht gibt ?
können sich Bewerberfaktoren gegenseitig beeinflussen ?
können zwischen Bewerberfaktoren auch negative Wirkungsbeziehungen auftreten ?
wie groß ist die Anpassungsfähigkeit und -geschwindigkeit von Bewerberfaktoren auf sich ändernde Umfeldbedingungen ?
gibt es Unterschiede zwischen „harten“ und „weichen“ Bewerberfaktoren ?
 
Alle diese Fragen sind es wert, sich einmal detailliert und intensiv mit ihnen zu beschäftigen. Mitarbeiter lassen sich durchgängig abstimmfähig und transparent nachvollziehbar analog zu Bewerbern beurteilen. Die Status-Bewertung (lfd. Jahr) wird hierfür durch weitere Vergangenheitsperioden (lfd. Jahr -1, lfd. Jahr - 2) ergänzt.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Jörg Becker hat leitende Funktionen in global arbeitenden Unternehmen bekleidet. In der Managementberatung hat er Erfahrung sowohl in verschiedenen Branchen als auch in Unternehmen unterschiedlicher Grösse. In diesem Rahmen hat Jörg Becker zahlreiche anspruchsvolle Projekte entwickelt und verantwortlich geleitet. Jörg Becker war Referent in Seminaren für Führungskräfte und ist Mitglied im DJV. Informationsquellen für Publikationen:
Projektdokumentationen aus langjähriger Tätigkeit in internationalen Unternehmensberatungen.
Erfahrungsberichte aus langjähriger Tätigkeit in unterschiedlichen Führungs- und Managementfunktionen,
Dokumentationen als Referent in Führungsseminaren
Dokumentationen und Recherchematerial aus langjähriger Tätigkeit als Fachautor,
Gemeinfreie Texte aus Tageszeitungen, als Belege im Kontext eigenständiger Werke für die Aktualität, Tagesrelevanz und Praxisnähe (-tauglichkeit) der selbst entwickelten Konzepte (Wissens-, Personal- und Standortbilanzen). Suche nach Motiven für wirtschaftliches Verhalten,
Eigenentwicklung Wissensbilanz-Konzepte,
Eigenentwicklung Personalbilanz-Konzepte,
Eigenentwicklung Standortbilanz-Konzepte,
Wiederverwendbare Manuskripte aus der selbst entwickelten Reihe Personalbilanz-Lesebogen (Vgl. Übersicht Dt. Nationalbibliothek)
Wiederverwendbare Manuskripte aus der selbst entwickelten Reihe Standortbilanz-Lesebogen (Vgl. Übersicht Dt. Nationalbibliothek),
Berichte und Analyse aus Ministerien und anderen öffentlichen Institutionen.
Insgesamt handelt es sich um ein über Jahrzehnte aufgebautes Wissensarchiv dem Alleinstellungsmerkmal einer selbst (ohne Mitwirkung Dritter) entwickelten Tool-Box für Personalbilanzen und Standortbilanzen.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian