Only now,  Premium  distribution services for AudioBooks for $2.99 a month!  edited! 

Im Spannungsfeld


Author: Jörg Becker
eBook
Pages: 225
Language: German
Publication date: 22/04/2020
6.95 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Immobilienwirtschaft mit dynamischen Standortbeziehungen
Das gesamte Anlagevermögen der deutschen Volkswirtschaft besteht zum größten Teil aus dem in Immobilien investierten Vermögen. Eine Feststellung, die analog auch auf Regionen und Standorte übertragbar ist. Insgesamt betrachtet ist die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft tiefgreifenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen ausgesetzt: bereits seit längerem wirksame Trends beschleunigen sich, Internationalisierung der Wirtschafts- und Finanzmärkte, veränderte Strukturen und Handlungsstrategien der Akteure, Regionalisierung der Wohnungsmärkte als Folge demografischer Veränderungen, Anpassung des Gebäudebestandes an Anforderungen des Klimaschutzes und der Energieeinsparung (Gebäudebereich hat einen Anteil von etwa 40 Prozent am gesamten Endenergieverbrauch und trägt mit 20 Prozent zum CO2-Ausstoß bei), Anpassung an sich verändernde Wohnbedürfnisse, Anpassung an eine älter werdende Bevölkerung, neue Aufgaben bei der Wohnungsversorgung älterer Menschen, Zusammenwachsen von Immobilien- und Kapitalmärkten, grenzüberschreitende Investitionen sowohl auf den gewerblichen als auch auf den Wohnimmobilienmärkten, Erstellung neuer Gebäude mit möglichst guter Energiebilanz, Städtebauförderung mit zentralen Programmen zum Stadtumbau, zur Sozialen Stadt, zur Zentrenentwicklung und zum städtebaulichen Denkmalschutz. Nichts bestimmt Preis und Wert einer Immobilie so sehr wie ihr Standort. Und zwar nicht nur der Standort innerhalb einer bestimmten Stadt, sondern auch innerhalb einer Region. Innerhalb des ganzen Landes gibt es erhebliche räumliche Unterschiede. Eine Richtformel lautet: je höher der Wohlstand einer Region desto höher die Preise und in der Großstadt liegt der Preis für eine Immobilie in der Regel höher als auf dem Land.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Jörg Becker hat leitende Funktionen in global arbeitenden Unternehmen bekleidet. In der Managementberatung hat er Erfahrung sowohl in verschiedenen Branchen als auch in Unternehmen unterschiedlicher Grösse. In diesem Rahmen hat Jörg Becker zahlreiche anspruchsvolle Projekte entwickelt und verantwortlich geleitet. Jörg Becker war Referent in Seminaren für Führungskräfte und ist Mitglied im DJV. Informationsquellen für Publikationen:
Projektdokumentationen aus langjähriger Tätigkeit in internationalen Unternehmensberatungen.
Erfahrungsberichte aus langjähriger Tätigkeit in unterschiedlichen Führungs- und Managementfunktionen,
Dokumentationen als Referent in Führungsseminaren
Dokumentationen und Recherchematerial aus langjähriger Tätigkeit als Fachautor,
Gemeinfreie Texte aus Tageszeitungen, als Belege im Kontext eigenständiger Werke für die Aktualität, Tagesrelevanz und Praxisnähe (-tauglichkeit) der selbst entwickelten Konzepte (Wissens-, Personal- und Standortbilanzen). Suche nach Motiven für wirtschaftliches Verhalten,
Eigenentwicklung Wissensbilanz-Konzepte,
Eigenentwicklung Personalbilanz-Konzepte,
Eigenentwicklung Standortbilanz-Konzepte,
Wiederverwendbare Manuskripte aus der selbst entwickelten Reihe Personalbilanz-Lesebogen (Vgl. Übersicht Dt. Nationalbibliothek)
Wiederverwendbare Manuskripte aus der selbst entwickelten Reihe Standortbilanz-Lesebogen (Vgl. Übersicht Dt. Nationalbibliothek),
Berichte und Analyse aus Ministerien und anderen öffentlichen Institutionen.
Insgesamt handelt es sich um ein über Jahrzehnte aufgebautes Wissensarchiv dem Alleinstellungsmerkmal einer selbst (ohne Mitwirkung Dritter) entwickelten Tool-Box für Personalbilanzen und Standortbilanzen.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian