Management der Zukunft

Ein weltgeschichtlicher Paradigmawandel


eBook
Pages: 83
Language: German
Publication date: 19/10/2012
8.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format MS Word text format
Rekonziliation des anthropozentrisch-theozentrischen Dilemmas als Krisenmanageme
Es erhebt sich die Frage, wie die der globalen Krise zugrundliegenden Prozesse eingedämmt und unter menschliche Kontrolle gebracht werden können. Aufgrund der Genese der eskalierenden gesellschaftlichen Lage durch einen progressiven Abkopplungsprozess des Menschen von der Transzendenz und damit von ihren ethischen Verbindlichkeiten und Rechenschaftspflichtigkeiten, die in der Gegenwart zu einer umfassenden anthropologischen, mit der Wirtschafts- und Währungskrise im Schlepptau, führte, könnte man im Umkehrschluss vermuten, dass die Wiederanbindung und Einbindung in die Transzendenz mit ihren ethisch-sittlichen Verbindlichkeiten ein Rettungsanker im alles mitreißenden Strom der universellen Relativierung und Anarchisierung des individuellen und sozialen globalen Lebens sein könnte.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Dozent mit Interdisziplinärem quatrikulturellem Bildungshintergrund, insbesondere London, Cambridge, Paris I und IV - Sorbonne, Madrid, Stuttgart.
in den Bereichen internationale Politik, Wirtschaft (Europa). Management (interkulturelles) und BWL, Angewandte Fremdsprachen u. Literatur.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian