Dem Himmel so nah

Dhaulagiri - Weisser Berg


Author: Ursula Gerber
eBook
Pages: 166
Language: German
ISBN: 9783966333443
Publication date: 23/11/2020
3.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
ePub e-book format ePub e-book format
Also sold in:
ThaliaWeltbildKoboApple iBooksGoogle Play BooksBarnes & NobleCasa del Libro
Dem Himmel so nah - Die dramatische Geschichte des Weißen Berges
60 Jahre Erstbesteigung
Im Andenken an die Erstbesteigung des Dhaulagiri am 13. Mai 1960

8167 Meter hoch, orkanartige Winde, der Aufstieg lebensgefährlich -
der Dhaulagiri. Ein Berg behaftet mit dramatischen Geschichten.

Am Freitag den 13. Mai 1960 um 13 Uhr gelingt einer 13 köpfigen Schweizer Himalaya-Expedition unter der Leitung von Max Eiselin die Erstbesteigung des Dhaulagiri. Des 13. Achttausenders - des höchsten noch nicht bestiegenen Berges der Erde! Die Bilder dieser Sensation gehen um die Welt: 2 Schweizer, 2 Nepalesen, 1 Deutscher, 1 Österreicher auf dem Gipfel ihres Erfolgs. Die Landung auf 5700 Meter Höhe mit dem Pilatus-Porter PC-6 - getauft auf den Namen «Yeti» ist ihr 2. Höhen-Weltrekord für Gletscherlandungen. 
Ihre historische Expedition ist eine Weltsensation.

Bis dahin jedoch müssen die wagemutigen Männer vielen Widrigkeiten, Eiseskälte und Gefahren trotzen. So auch Unter anderem auch dem gefürchteten Denn da ist auch das gefürchtete Dhaulagiri-Wetter, das einen Gipfelangriff immer wieder verhindert. 

Ein Wunder braucht auch Siriamantha, deren Seilschaft mit Vater und Brüder in eine Gletscherspalte gestürzt ist. Nach 3 Tagen werden sie von den Männern ihres Dorfes für tot erklärt. Doch Siri weigert sich zu glauben, dass eine Rettung hoffnungslos ist. Aufgeben kommt für sie nicht in Frage. Wild entschlossen will sie es auf eigene Faust versuchen.

Ursula Gerber - ROMAN

El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ursula Gerber ist eine Schweizer Autorin, geb. 1966, Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Die Powerfrau wohnt über dem Thunersee im schönen Berner Oberland. Schreiben ist ihr Lebenselixier. Das tut sie, seit sie 13 ist. Jetzt möchte sie jedoch endlich ihre Geschichten als Bücher veröffentlichen, anstatt sie noch länger in der Schublade verstauben zu lassen, und einem breiten Lesepublikum zur Verfügung stellen. Denn es bereitet ihr Vergnügen, Menschen zu erfreuen, zu unterhalten, ihnen fremde oder vergessene Handwerke, Länder und Menschen nahe zu bringen. Sie schreibt auf Hochdeutsch und ebenso in ihrer berndeutschen Muttersprache. Das Weihnachtsbuch „Der viert Chünig“ in Schweizer Dialekt ist ihre erste Zusammenarbeit mit ihrer Mutter, der Mundartautorin Rosmarie Stucki. Ursula Gerber hat sich aber nicht auf ein bestimmtes Genre festgelegt. Sie schreibt über alles, was ihr gefällt und ihr gerade einfällt. So hat sie neben Thrillern, Krimis auch Liebesgeschichten, Abenteuergeschichten, Western und sogar über Erotik geschrieben. Ihr letztes Werk "Nur der Himmel über uns - Dhaulagiri - Weisser Berg" ist ein Roman über die sensationelle Erstbesteigung 1960 des Dhaulagiri I, des letzten höchsten Achttausenders der Erde durch eine Schweizer Expedition. ...Und weitere werden folgen. Sie dürfen gespannt bleiben.

If you like this ebook, you might also like:

© 2021 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian