Der Einfluss des Fleischkonsums auf den Klimawandel


Author: Christin Blasey
eBook
Pages: 5
Language: German
Publication date: 27/04/2021
0.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Der Einfluss des Fleischkonsums auf den Klimawandel
Pro Kopf pro Jahr in Deutschland liegt der aktuelle Fleischkonsum bei
60 Kg und der Fleischverbrauch bei 89 Kg, wobei mit
Fleischverbrauch alles vom Tier gemeint ist, auch das was vom Tier
nicht genutzt wird. Dazu kommt noch 1 Fünftel mehr, was im Müll landet. Über 1 Kg Fleisch isst im Durchschnitt jeder Deutsche pro Woche, obwohl nur 300g bis 600g empfohlen werden.

Die Weltbevölkerung hat sich in den vergangenen 50 Jahren verdoppelt und die globale Fleischproduktion mehr als verdreifacht. Bis 2050 wird sie noch einmal um 85 % wachsen. [1]
Die Bedeutung der Fleischproduktion auf den Klimawandel ist in der Öffentlichkeit kaum bekannt. Die meisten Menschen wissen nicht, dass die Massentierhaltung einen enormen Einfluss auf den Klimawandel hat. Dies spielt auch bei politischen Bemühungen kaum eine Rolle, wenn es um die Einhaltung des Klimaabkommens geht.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2021 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian