DER HEILIGE ARNOLD JANSSEN

IM LICHTE DES GÖTTLICHEN WORTES


eBook
Pages: 10
Language: German
Publication date: 15/01/2020
4.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
MS Word text format (x) MS Word text format (x)
DER GEIST DES MISSIONSPIONIERS DES VERBUM DIVINUM Der Hl. Arnold Janssen, Gründer des Steyler Missionsordens SVD, Societas Verbi Divini, Gesellschaft des Göttlichen Wortes
Die Lebensdaten des Heiligen: Geb. am 5. November 1837 in Goch am Niederrhein, drei Kilometer östlich der niederländischen Grenze, † 15. Januar 1909 in Steyl in den Niederlanden
Steyl ist der Gründungsort der SOCIETAS VERBI DIVINI; daher die Bezeichnung Steyler Missionare. Am 19. Oktober 1975 wurde Arnold Janssen selig gesprochen, am 5. Oktober 2003 heilig.
Unter schwierigsten politischen und materiellen Bedingungen, die er alle zu meistern vermochte, gründete dieser aus bescheidenen Verhältnissen in Goch am Niederrhein stammende Gymnasiallehrer und Ordensmann die weltweit das Wort Gottes verkündende Gesellschaft des Göttlichen Wortes (SVD - Societas Verbi Divini) mit ihren drei Ordenszweigen: Die erste Missionskongregation der Gesellschaft des Göttlichen Wortes, die zweite Kongregation der "Dienerinnen des Heiligen Geistes" ("Steyler Missionsschwestern") und die dritte Kongregation der "Dienerinnen des Heiligen Geistes von der ewigen Anbetung" (auch "Steyler Klausurschwestern" oder "Rosa-Schwestern" genannt). Der Festtag des Hl. Arnold Janssen wird am 15. Januar gefeiert. Arnold Janssen umging klug die Einschränkungen durch den Kulturkampf im damaligen Deutschland, indem er 1875 sein Werk, ausgehend von einem bankrotten Wirtshaus, durch die Gründung des ersten Missionshauses im grenznahen holländischen Steyl begann und nutzte eine ebenso weise, wie wirtschaftlich wirksame zukunftsweisende Medienstrategie der Pressepastoral. Die vielfältigen Publikationen gehören auch heute noch zum Kerngeschäft des Ordens, dessen Gründer von Anfang an weitsichtig u. global dachte, ein Mgmt-Paradigma, das erst 100 Jahre später in den Management Zirkeln weltführender globaler Konzernzentralen unter dem Motto "Think global first!" Einzug gehalten hat. Frauen- u. Männerkongregationen Mix attestieren Gender-Weisheit. Das planetare Ordenslogo im Zeichen des Kreuzes symbolisiert globalen Charismaelan.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.


If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian