Der Letzte Präsident

Mehr als ein spannender Roman - Eine Donald J. Trump Prophezeiung vor 120 Jahren


Author: Ingersoll Lockwood more .. less ..
Read by: Jacky Truth
producer: Andreas M. B. Groß
cover designer: Andreas M. B. Groß
Audio Book
Duration: 2 hrs 10 mins
Series: Baron Trump Serie (vol. 1)
Language: German
Publication date: 17/02/2021
4.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Audiobook MP3 format Audiobook MP3 format
Wie die Herrschaft der Rothschild-Banken brechen? Amüsanter Historien-Roman.
Dieses prophetische Buch wurde 1892 verfasst: Wie kann die Herrschaft der Banken und Rothschilds gebrochen werden? Wie kann die Amerikanische Revolution zum erfolgreichen Abschluss gebracht werden?

Ein Werk der politischen Satire, das den Aufstieg des Sozialismus und des Populismus züchtigt und ihren fiktiven Aufstieg hier als katastrophal und chaotisch bezeichnet. Es ist bemerkenswert, dass dieses Werk, zusammen mit anderen von Lockwood, das aktuelle politische Klima der Vereinigten Staaten und des Westens zu prognostizieren scheint - und es scheint, dass der Katholik Lockwood erfolgreich einige prophetische Kräfte anzapfen konnte. Trotz dem ernstzunehmenden Hintergrund ist daraus eine interessante kleine politische Geschichte geworden, die einige der sozialen Ideologien und Bewegungen seiner Zeit widerspiegelt.

Der Herausgeber informiert den Deutschsprachigen Leser im Vorwort über die amerikanische Geschichte des ausgehenden 19. Jahrhunderts, insbesondere über den politischen Kampf zwischen Unabhängigkeitsstreben und Bankervormacht, damit der Hintergrund des Romans verstanden wird.Der New Yorker Rechtsanwalt und Autor Ingersoll Lockwood (* 2. August 1841 – † 30. September 1918) schrieb eine Reihe kleiner Romane, die erstaunlicherweise „Baron Trump“ genannt wurde. Daher ist dieser Roman der „Baron Trump Band 3“.

Faszinierend die vielen Ähnlichkeiten zur Heutigen Zeit, so spielt auch ein Jurist namens Pence eine wichtige politische Rolle in dem Roman, jedoch 100 Jahre vor dem Vizepräsident Mike Pence geboren. Protestdemonstrationen gab es im Roman damals in der Fifth Avenue, ganz in der Nähe des New Yorker Trump-Towers, ebenfalls Fifth Avenue. Und es ging – damals wie Heute – um einen gewählten Präsidenten, der die geheime und destruktive Macht der Bankhäuser angreifen wollte und eine starke Bewegung in der Bevölkerung dafür mobilisierte.

Damals wurde der Romanheld medial als Teufel gebrandmarkt, Heute Donald J. Trump. Ein Lesegenuss.
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Ingersoll Lockwood11 (2. August 1841 - 30. September 1918) war ein amerikanischer Rechtsanwalt und Schriftsteller. Als Schriftsteller ist er heute vor allem für seine Kinderromane Baron Trump bekannt. Er schrieb jedoch auch andere Kinderromane; sowie den dystopischen Roman 1900: oder; Der letzte Präsident; ein Theaterstück und mehrere Sachbücher. Einige seiner Sachbücher schrieb er unter dem Pseudonym Irwin Longman.

Der Schriftsteller
Bis in die 1880er Jahre hatte Lockwood eine parallele Karriere als Dozent und Schriftsteller begonnen. Im Jahr 1884 heiratete er Winifred Wallace Tinker, eine Absolventin des Vassar College und aufstrebende Autorin. Sie wurden 1892 geschieden.Im selben Jahr heiratete sie Edward R. Johnes, von Beruf Rechtsanwalt und von Beruf Schriftsteller.

Lockwood ein Zeitreisender?
Im Juli 2017 wurden die Bücher von Usern eines Internetforums und dann von den Medien wiederentdeckt, die auf Ähnlichkeiten zwischen dem Protagonisten und dem US-Präsidenten Donald Trump – dessen Sohn Barron Trump heißt – hinwiesen. Baron Trump sei "frühreif, unruhig und anfällig für Probleme", er erwähnt oft sein gewaltiges Gehirn und hat für die meisten Menschen, die er trifft, eine persönliche Beleidigung parat. Die Abenteuer von Baron Trump beginnen in Russland. Erwähnenswert auch ein anderes Buch von Ingersoll, „1900 oder der letzte Präsident", in dem New York City nach dem schockierenden Sieg eines populistischen Kandidaten bei den Präsidentschaftswahlen von 1896 von Protesten zerrissen wird, angeheizt von den Lügenmedien. Dem Präsidenten ging es darum, die Macht der Zentralbanken zu brechen und dem Volk neuen Wohlstand zu ermöglichen. Das Buch dokumentierte die Schläge des Establishments, um ihre Macht zu erhalten, auch wenn daran die Gesellschaft zerbrechen sollte.

Wir hoffen, dass der laufende Angriff auf die globalen Machtstrukturen heute gelingen wird und die herrschende kriminelle Vereinigung der

If you like this ebook, you might also like:

© 2021 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian