Die Fabeln des Aesop


Author: Aesop
eBook
Pages: 116
Language: German
Publication date: 30/06/2020
2.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
Kurzgeschichten, deren Charakter ist moralisch lehrreich, symbolisch und allegorisch.
Aesop ist der wichtigste Fabeldichter des Altertums. Er hat ca. im 6. Jahrhundert vor Chr. gelebt. Die Informationen über sein Leben sind unklar. Den meisten Informationen zufolge, stammte er aus Phrygien. Er könnte aber aus Thrazien stammen. Eins ist aber sicher, dass Aesop tatsächlich existiert hat. Er war Zeitgenosse der Dichterin Sappho und der sieben Weisen Altgriechenlands. Für eine Weile war er Sklave eines Sklavenhalters namens Iadmonas auf Samos. Aesop starb 564 v. Chr. Die Überlieferung besagt, dass ihn die Bewohner von Delphi ermordet hatten, weil er sie angeblich beleidigte. Das ist eine Tatsache, die auch von Herodot und teilweise von Aristophanes erwähnt wird.Der erste, der die Fabeln von Aesop gesammelt hatte, war Dimitrios Falireas (300 v. Chr.). Diese Sammlung wurde leider nicht bewahrt. Andere Sammlungen dagegen wurden bis zu der heutigen Zeit bewahrt.





El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German (main) | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian