Die Saster Chroniken


Author: Eckhardt Pahlke
eBook
Pages: 69
Language: German
ISBN: 9783960287612
Publication date: 22/08/2020
1.99 €
VAT included
Instant download after purchase
Adobe PDF format Adobe PDF format
ePub e-book format ePub e-book format
MS Word text format (x) MS Word text format (x)
Also sold in:
ThaliaWeltbildKoboApple iBooksGoogle Play BooksBarnes & NobleCasa del Libro
Erstmalig wird hier nach jahrelangen Recherchen eine Chronik der Stadt Sast und ihren wichtigsten Töchtern und Söhnen der Öffentlichkeit vorgestellt.
Buchrückentext

Erstmalig wird hier nach jahrelangen Recherchen eine halbwegs vollständige Chronik der Stadt Sast und einigen ihrer wichtigsten Töchter und Söhne der Öffentlichkeit vorgestellt. Zusammengetragen aus verschiedensten Quellen, einigen von hier und da schon bekannt. Aus mündlichen Überlieferungen, über Generationen weitergegeben an die Enkel, die sich erst als alte Leute dafür interessierten und sie dann an ihre Enkel weitergaben (und so weiter); zusammengestellt von grimmigen Brüdern und schreibenden Schwestern. All so aus schriftlichen Werken, heute kaum mehr zu lesen oder auch nur zu entziffern, weil sich Buchstaben im Laufe der Zeit veränderten und Tinte oftmals noch gar nicht erfunden war. Mit viel Feingefühl durch erahnte und dazuimprovisierte Ergänzungen bereichert, an keiner Stelle aber erlogen. Ey, schwör!
„Die Saster Ärzte“ sind wegen ihrer Käuflichkeit bereits bekannt geworden. Doch was ist das nur für ein Ort, wo sich solche und andere Dinge abspielen können? Wie kam Sast zu seinem Namen – und wer will das überhaupt wissen?
Fragen über Fragen, auf die hier erstmals Antwort gegeben werden soll.
Womit „Die Saster Chroniken“ als wichtige Grundlage für weitere Forschungen dienen können.

In diesem Sinne, alles Gute und Ihnen wichtige Erkenntnisse!

Das städtische Stadtarchiv von Sast
und Eckhardt Pahlke
El vendedor asume toda la responsabilidad de esta entrada.
Eckhardt Pahlke, 1964 in Wernigerode geboren, lebt seit 2001 in Göppingen. 2014 erschien von ihm als Ebook und Print-Ausgabe "Der falsche Alemanne".
Antje Hinze als Co-Autorin ist u.a. für manche Idee "verantwortlich". Ebenfalls 1964 in Wernigerode geboren, lebt sie noch immer im schönen Harzstädtchen.
Beide veröffentlichten vor einiger Zeit das "medizinische Werk" - in Wahrheit eher ein humoristischer Unterhaltungsschmöker - "Die Saster Ärzte".
Tags: Sast

If you like this ebook, you might also like:

© 2020 XinXii - GD Publishing Ltd. & Co. KG. Imprint | Terms of Use | Privacy Policy
€ Euro
International sites: German | English | Spanish | French | Italian | Dutch | Portuguese | Russian