Do you speak Psychopath?

Do you speak Psychopath?

Erkennen Sie die Sprachmuster von Psychopathen in ihrem Alltag

noch nicht bewertet
Autor: Stephan Siegfried
Umfang: 172 Seite(n)
Verfasst: Sep. 2016
Verkaufsrang: - XinXii Verkaufsrang
Views: 562

Kategorie: Ratgeber » Psychologie  |  Publikationsart: Ratgeber
Stichworte: Psychopathie, Manipulation, Schwarze Rhetorik, Lüge, Betrug, PCL-R

Erkennen Sie die Sprachmuster von Psychopathen in ihrem Alltag

So unmöglich es ist, einen Farbenblinden zu erkennen, so schwierig ist es, Psychopathen im Geschäftsleben oder privat rechtzeitig zu entlarven (Dunlap, Madoff,  Shkreli und viele andere…).
Ob zuhause, in der Schule oder in der Ausbildung, keine Institution lehrt uns den Umgang oder sogar das Erkennen von solchen gefährlichen Individuen. Der Begriff Psychopath ist noch nicht dort angekommen, wo er hingehört, nämlich in unseren Alltag. Psychopathie ist eine Persönlichkeitsstörung, welche Menschen von aussen unerkannt in sich tragen, so unsichtbar wie Menschen mit anderen inneren Defiziten. Haben sie sich jedoch in unserem Umfeld niedergelassen, wird es für alle Beteiligten gefährlich. Psychopathische Menschen (Männer und Frauen) können zu Monstern werden, wie sie sonst nur Hollywood hervorbringt. Sie setzen ihre Ziele ohne den inneren Kompass, das Gewissen, durch und bewegen sich gefahrlos in der Welt von emotionalen Menschen. Sie nützen gezielt deren Gefühle aus und spielen mit ihnen nach Belieben Katz und Maus.
Im Buch erklärt der Autor anhand realer Fälle, nach welchen erkennbaren Mustern die gewissenlosen Täter ihre Opfer manipulieren. Das Buch demaskiert Psychopathen, wie sie in verschiedensten Formen auftreten, sei es als charmante Betrüger, hinterlistige Mobber, vertrauensvolle Finanzberater oder sprachgewandte Immobilienverkäufer. Ein besonderes Augenmerk legt der Autor auf die spezifische Ausdrucksweise (Schwarze Rhetorik) und Sprache, welche diese Menschen verwenden: Do you speak Psychopath?


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Stephan Siegfried | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Sep. 2015
Veröffentlichungen auf XinXii:  3
Mein Profil auf...
LinkedIn
Stephan Siegfried (*1965), Jurist, hat über 25 Jahre Projekt- und Führungserfahrung aus diversen Organisationen in öffentlichen Verwaltungen (Bildungswesen, Sicherheit, Armee, Zivilschutz), der Privatwirtschaft und der Entwicklungszusammenarbeit. In dieser Zeit beschäftige er sich beruflich aber auch privat direkt oder indirekt mit der «Alltagskriminalität». Bei der Durchsicht entsprechender Medienmitteilungen, wird das Thema immer wieder von neuem bewusst. Die physischen und vor allem die psychischen Auswirkungen für die Betroffenen sind oft verheerend. Die Ursachen sind in den meisten Fällen kaum fassbar. Dies obschon mit dem aktuellen Stand der Forschung vieles erklärbar ist.
Mit Hilfe der Neurobiologie, Psychologie, Soziologie, Geschichte und Philosophie hat er sich in den letzten rund 5 Jahren intensiv mit der damit verbundenen Forschung und einer entsprechenden Weiterbildung in den USA gewidmet. Nun vermittelt er mit seinen Büchern die «Alltagskriminalität» anhand verschiedener Beispiele praxisnah.

Aktuelle Publikationen (http://www.1-prozent.ch):
Bücher:
«ICH — 1%!?» Ich in OK, Du bist nicht OK — Psychopathen im Alltag
(ISBN 978-3-906823-00-3 / 978-3-906823-01-0 / 978-3-906823-02-7 / ASIN: B0154GZ108)
Do you speak Psychopath? Erkennen Sie die Sprachmuster von Psychopathen in ihrem Alltag (ISBN 978-3-906823-11-9 / 978-3-906823-12-6)
Fachartikel:
«Tickende Zeitbomben im Betrieb» (personalSCHWEIZ Juni 2015)
«Psychopathen in Nadelstreifen» (personalSCHWEIZ Oktober 2015)
«Emotionaler Brandschutz» (personalSCHWEIZ April 2016)
«Digital transformierte Integrität» (personalSCHWEIZ Oktober 2016)


Zürich, September 2016

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 9.87
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
 ePub (eReader)
mobi-Format Kindle
Dateiformat:
Aus dem Dokument